Tödlicher Unfall in Las Galletas

Bei einem Sturz von einer Klippe zog sich gestern ein 54-jähriger Mann am Montaña Amarilla bei Las Galletes tödliche Verletzungen zu. Da der Bereich, in dem der Mann gefunden wurde, schlecht zugänglich war, wurde er mittels Hubschrauber geborgen. Die alarmierten Notärzte attestierten einen Herzstillstand und schwere Verletzungen und versuchten noch Wiederbelebungsmaßnahmen, die allerdings erfolglos blieben. 

Previous Tunnel in Santa Cruz vor der Freigabe
Next Tapas in Tegueste

Das könnte Ihnen auch gefallen

Südkrankenhaus öffnet im November 2014

Der Kanarische Regierungschef Paulino Rivero hat verlauten lassen, dass das Südkrankenhaus zumindest mit der ersten Fase im November 2014 seine Pforten öffnen soll. Damit käme nach insgesamt 16 Jahren “Bauzeit”

Geld für Straßeninstandsetzung fehlt

[ede-sx/red].Dem Ayuntamiento von Santa Cruz fehlt das Geld, um die Straßen der Stadt, 5,8 Millionen qm der urbanen Gesamtfläche (die Gemeinde erstreckt sich über eine

Spender für die Kathedrale von La Laguna gesucht

Der Bischof von La Laguna hat die Gläubigen aufgerufen, für die Fertigstellung der Kathedrale von La Laguna zu spenden. Die Kosten der Renovierung, die sich schon im Endstadium befinden belaufen

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar