Teneriffa und La Palma mit Plus den Urlaubern

Während die gesamten Kanaren einen Rückgang der Besucherzahlen um 2,1% verzeichnen mussten, sind auf Teneriffa und La Palma eine Steigerung von 2,9% zu verzeichnen. Alle anderen Inseln des Kanarischen Archipels mussten Rückgänge verbuchen. Insgesamt verbrachten über 10.000.000 Personen im letzten Jahr ihren Urlaub auf den Kanaren.   {jcomments on}

Previous Neue Führerscheinbestimmungen für Residenten
Next Weniger Medikamente wegen Zuzahlung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Luxusvillen im Abama Golf fast komplett verkauft

Der Verkauf der Luxusvillen, The Luxury Custom Villas genannt, und der Luxusapartments, Terraces of Abama, die auf dem Gelände des Golfhotels von Abama zum Verkauf angeboten wurden, ist von den

12000 Bewohner verließen S/C wegen Arbeitssuche

In den letzten 5 Jahren haben 12.000 chicharreros , die Bewohner von Santa Cruz, ihre Koffer gepackt und der Insel den Rücken gekehrt, um im Ausland auf Arbeitssuche zu gehen.

Sechs Monate ohne Zigaretten gleich 570 Euro Ersparnis.

Die Verbraucherschutzorganisation OCU hat eine Rechnung zusammengestellt, wie viel Geld man mit dem Beenden des Rauchens einsparen kann. So sind bei 15 Zigaretten pro Tag, dem Durchschnittsverbrauch in Spanien, nach

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar