Streunende Hunde von Los Cristianos werden eingefangen

Die verwilderten Hunde von Los Cristianos werden nach Aussage des Cabildo von Teneriffa eingefangen. Dies wurde auf Anfrage der Zeitung Diario de Avisos durch das Cabildo bestätigt. Bisher sei das Einfangen der etwa 15 streunenden Hunde nur am Personalmangel gescheitert..

Previous Puerto de la Cruz: Botellon künftig strafbar
Next Sex in the City

Das könnte Ihnen auch gefallen

230 Jahre Gefängnis wegen Kinderpornografie

Eine Frau, die mit ihren beiden Töchtern und ihrem Mann in La Laguna auf Teneriffa lebte ist von einem Gericht in Santa Cruz de Tenerife zu einer Gesamtstrafe von 230

Grandioser Verkaufserfolg für die Winzer aus La Palma

Zum ersten Mal in ihrer jüngeren Geschichte ist es den Winzern auf La Palma gelungen, den gesamten Bestand ihrer Weine, gut 600.000 Flaschen, komplett zu verkaufen. Im Winzerverband von La

Die Mafia im Süden von Teneriffa

Wieder einmal wird offensichtlich, dass die Mafia noch immer funktionierende Strukturen im Süden von Teneriffas aufrecht erhält. Diesmal in Playa Paraiso, wo am vergangenen Freitag eine Diskothek in Flammen aufging

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar