Straßenbauarbeiten in Santa Cruz

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde mit den geplanten Bauarbeiten auf der TF-5 in Santa Cruz de Tenerife begonnen.

Keine Behinderung von Verkehr am Tag

Die Bauarbeiten finden in Höhe des dortigen Tunnels statt, u.a. soll neuer Asphalt aufgebracht werden. Damit setzt die lokale Regierung ein Teil ihres Versprechens um ca. 23 Millionen in die Instandsetzung und Restaurierung der Straßen auf Teneriffa zu investieren. Da die Arbeiten meist Nachts im Zeitraum von 22 Uhr bis 6 Uhr morgens durchgeführt werden ist nicht mit Behinderungen des Straßenverkehres am Tag zu rechnen.

Previous Neue Regel für private Ferienvermietung
Next Rabatt für Residenten ab 2018

Das könnte Ihnen auch gefallen

Spanien fürht die Europalisten bei Schulabbrechern und Jugendarbeitslosigkeit an

[epe–sx] In einem heute von der UNESCO veröffentlichen Bericht, nimmt Spanien einen unrühmlichen ersten Platz ein bei Jugendarbeitslosigkeit und bei Jugendlichen, die die Schulausbildung nicht abgeschlossen haben. Der Studie zufolge

Weniger Bürokratie

Existenzgründer können zukünftig aufatmen und unter dem Stapel der Antragsformulare hervorkriechen. Mit Inkrafttreten eines Reglamento de Actividades Clasificadas y Espectáculos Públicos del Gobierno canario reicht es zukünftig, seiner Gemeinde mitzuteilen, dass man

Strengere Auflagen für Wal-Safaris

[loe–sx] Das Cabildo von Teneriffa will die Anbieter der Wal-Safaris strenger überprüfen. Dazu gehört die  Überprüfung der Lizenzen, der Besatzung und der Schiffe, ob diese überhaupt den Vorschriften entsprechend

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar