Strand in Playa San Juan gesperrt

Die Policia Local hat auf Anweisung des Ayuntamientos von Guia de Isora den Playa Chica-Strand in Playa San Juan abgesperrt, nachdem auf dem Wasser allem Anschein nach Diesel-Flecken aufgetaucht sind und sich Benutzer über den typischen Dieselgeruch beschwert hatten. Nun wird fieberhaft nach dem Verursacher der Verschmutzung gesucht, man vermutet, dass eins der Schiffe seine Tanks gereinigt hat.

Previous Mindestens vier große Haie vor Teneriffa
Next Flüchtlingsboot vor Las Galletas entdeckt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Saida wieder auf Teneriffa

Die Kandidatin zur Wahl der Karnevalskönigin, Saida Prieto, deren Kleid bei der Gala Feuer gefangen und ihr Verbrennungen dritten Grades zugefügt hatte, kommt zurück nach Teneriffa. Nach etlichen Operationen in

Auf den Spuren der Hunderasse „Tenerife“

Ein amerikanischer Forscher sucht zur Zeit den Ursprung einer Hunderasse, die in den Zwanziger Jahren von Teneriffa aus nach Frankreich gelangte und dort, seiner Meinung nach, 1933 fälschlicherweise als eigenständige

Tomatenproduktion vor dem Aus

Die  sinkenden Subventionen für die Tomatenzucht auf den Kanaren führt laut dem Sprecher der federación de exportadores Fedex, Roberto Góiriz,  dazu, dass auf immer weniger Flächen der Kanaren Tomaten angebaut werden, die

Nächsten Sonntag ist Wahltag

Nächsten Sonntag, am 20. November, ist der Tag für die Wahl zum spanischen Parlament. Die EU-Regeln lassen eine Teilnahme der Mitbürger anderer EU-Staaten nicht zu. Zitat: „Wohnen Unionsbürger in einem

29 Jahre Gefängnisstrafe für Mord auf Fuerteventura

Ein zum Zeitpunkt der Tat im Jahre 2011  19-jähriger Mann aus Fuerteventura ist nun zu einer Haftstrafe von 29 Jahren verurteilt worden. Der Mann hatte seinen Freund in dessen Wohnung

17 Flüchtlinge vor Lanzarote gerettet

In der Nähe der Costa Teguise wurden heute Nacht gegen 02:30 17 Passagiere einer „Patera“ gerettet, die vor der Küste gekentert war. Zwei der Geretteten mussten mit leichten Verletzungen ärztlich

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar