Städtischer Architekt von Moya auf GC verhaftet

Der Stadt-Architekt von Moya auf GC ist heute wegen des Verdachts des Betruges, Fälschung  und “Mauscheleien” bei der Bauordnung verhaftet worden. Auch 2 seiner Kollegen wurden festgenommen. Der Bürgermeister von Moya will morgen in einer Pressekonferenz Einzelheiten erläutern.

Previous Vermisster Engländer tot geborgen
Next Fahrradfahrer erhält 500 Euro Strafe

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wasseraufbereitung und Wertschätzung

Das Reformhaus Botánico in Puerto de la Cruz/La Paz hat ab sofort auch Carbonit Wasserfilter vorrätig. Was sie können und weshalb ihre Anwendung sinnvoll ist, um das Trinkwasser perfekt aufzubereiten,

Ein Toter und 2 Verletzte bei Autounfall

Bei einem Frontal-Crash auf der TF24 in El Rosario ist heute Nacht um 00:20  ein 26 Jahre alter Mann tödlich verunglückt, der herbeigerufene Notdienst konnte nur noch seinen Tod bescheinigen.

Diebstahl im Gericht von Santa Cruz

Man soll es nicht glauben, aber selbst das Gericht von Santa Cruz ist nicht vor Langfingern sicher. Nachdem nun eine wichtige Gerichtsverhandlung vertagt werden musste, weil das Audio/Video-System nicht funktionierte,

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. aurora
    Juni 20, 07:50 Reply

    Bürgermeister unterschreiben hier immer alle Bauvorhaben. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Bürgermeister mitgemauschelt hat, ist m.E. deshalb ziemlich hoch..

    claudia

Hinterlasse einen Kommentar