Spender für die Kathedrale von La Laguna gesucht

Der Bischof von La Laguna hat die Gläubigen aufgerufen, für die Fertigstellung der Kathedrale von La Laguna zu spenden. Die Kosten der Renovierung, die sich schon im Endstadium befinden belaufen sich aufgrund etlicher Preiserhöhungen mittlerweile auf gut 8 Millionen Euro, von denen laut Sprechern des Bischofssitzes von der Regierung bis jetzt erst gut 1.450.000 Euro bereitgestellt wurden. Durch den Spendenaufruf erhofft man nun die schnelle Finanzierung der Renovierung.  Schon im September sollen die Bauarbeiten pünktlich zum 100. Jubiläum beendet werden.

Previous Teatro Cines Victor öffnet wieder
Next Funkstille für illegale Radiosender

Das könnte Ihnen auch gefallen

La Laguna: Fast ein Viertel der Angestellten zu Parkwartung sollen eingespart werden

La Laguna entlässt aufgrund der angespannten Finanzlage 23 % seiner Mitarbeiter für die Parkpflege bzw. -instandhaltung. Deren Anzahl war für eine Stadt dieser Ausdehnung mit 43 Mitarbeitern ohnedies nicht allzu

Das üble Ende einer Internet-Bekanntschaft

[ede-sx].In Santa Cruz wurde ein 37-jähriger Mann von der Polizei festgenommen, nachdem ihn eine Frau wegen Vergewaltigung angezeigt hatte. Die 34-jährige Frau lernte den 37-Jährigen über das Internet kennen

Schießerei in Las Carbonaras

In Las Carboneras im Municipio San Cristóbal de La Laguna (Anaga-Gebiet) wurde gestern ein Anwohner, der gerade im Garten arbeitete, unvermittelt von seinem Cousin, einem 45 Jahre alten, allein stehenden

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. samarimix
    Juli 27, 18:44 Reply

    Da könnte ja auch die Vatikanbank ein paar Schwarzgeldkonten opfern.

  2. Tarajal
    Juli 27, 19:53 Reply

    Gott bewahre, die geben doch nix her!

    Unter dem neuen Papst vielleicht schon eher, aber da wohl auch Gott-sei-Dank für Bedürftige und nicht für deren Prunkbauten.

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar