Spanische Verbraucherorganisation testet Sonencreme

Die spanische Verbraucherschutzorganisation OCU hat bei einem Test von mehreren Sonnencremes festgestellt, dass einige einen sehr viel niedrigeren Schutzfaktor haben als auf dem Etikett angegeben. Gerade die hochpreisigen Produkte wie Garnier Delial Golden Protect und Delial leche protectora hidratante, La Roche Anthelios smooth lotion und Biotherm Laite solaire hielten nicht, was sie versprachen. Mit Gut bewertet wurden Nivea Sun (protege y broncea leche solar), Babaria Leche Solar Aloe Vera sowie die von LIDL Cien (leche solar classic), welche auch gleichzeitig mit 4,99 Euro die preiswerteste war. Des weiteren rät die OCU 5 Teelöffel Creme alle 2 Stunden zu verteilen, was gut einer Flasche a 200ml por Woche bedeutet. Auch weist sie darauf hin, dass die Bezeichnungen wie  “hipoalergénica” nicht garantiert, man davon keine Allergien bekommen kann, da der Zusatz von Duftstoffen dennoch erlaubt sei, oder “dermatológicamente testada” (dafür gibt es keine Norm), oder “libre de parabenes” (was nicht bedeutet, dass keine anderen Stoffe das Hormonsystem stören könnten). Alle diese Bezeichnungen sind freiwillig und unterliegen keiner Kontrolle.

Previous Meningitis auf Fuerteventura
Next Ikonen des Jazz in Santa Cruz

Das könnte Ihnen auch gefallen

Strandpromenade mit Beleuchtung und für Las Teresitas

[loe-sx] Das Ayuntamiento von Santa Cruz de Tenerife plant den gesamten Strand Las Teresitas nachts zu beleuchten, um den Bewohnern von Santa Cruz auch noch nach Sonnenuntergang eine Attraktion zu

Organhandel bei Milanuncios

Die Nationale Organisation für Transplantationen ONT hat bei der “Internet-Brigade” Brigada de Delitos Telemáticos der Guardia Civil Anzeige erstattet, weil in der Online-Börse Milanuncios.com menschliche Organe angeboten worden sind. In

Erster Tollwutfall in Spanien nach 35 Jahren

In Toledo sind nach Hundebissen insgesamt fünf Personen mit Tollwut infiziert worden. Die Tollwut galt eigentlich als ausgemerzt in Spanien, der letzte Fall liegt 35 Jahre zurück. Der Hund war

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar