Schwer verletzter Landwirt in Buenavista

Beim Arbeiten mit einer motorbetriebenen Motorfräse, einem sogenannten Motocultor, erlitt heute ein 52-jähriger Mann in El Palmar lebensgefährliche Verletzungen. Gegen 17:20 ging ein Notruf bei der Notrufzentrale ein, die eintreffende Ambulanz erkannte aber, dass aufgrund der Verletzungen, tiefe Schnittwunden an den Beinen, ein Rettungshubschrauber von Nöten sei, der den Mann dann ins Krankenhaus ausflog. 

Previous Es geht weiter auf dem Autobahnring
Next Bankia verurteilt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schwere Schäden an der Fahrbahn des neuen Busbahnhofs in La Laguna

[ede–sx] Der erst im letzten Jahr eröffnete Busbahnhof von La Laguna weist eine starke Beschädigung der Fahrbahn auf, weil dort scheinbar Asphalt verwendet wurde, der nicht für die Belastung durch

Feuer bei El Tanque – Erjos – San José de Los Llanos

Der Inselpräsident, Ricardo Melchior, informierte darüber, dass im Gebiet El Tanque, Eros bis San José de Los Llanos das Feuer wütet und aktuell zwei Brandherde aufweist. Besonders betroffen seien die

Kein Personal für’s Auftanken

[dda-sx] Die Helfer auf La Gomera standen vor einem kuriosen Problem: Weder Hubschrauber noch Löschflugzeuge konnten aufgetankt werden, denn es gab Niemanden auf dem Flugplatz von La Gomera, der die

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar