Schneller Erfolg von polizeilichen Ermittlungen

Nur 36 Stunden nach dem Raub eines Tresors in Puerto de la Cruz konnte die Polizei heute insgesamt 7 Tatbeteiligte verhaften. Unter den Festgenommenen befindet sich auch ein Minderjähriger Der Tresor wurde in einem Geschäft für Goldankauf sichergestellt, dort wurde auch ein Mitarbeiter festgenommen, der die Wertgegenstände für die Täter verkaufen sollte. Die Verhaftung eines Tatbeteiligten, der sich in einem Hotel in Puerto de La Cruz versteckt hatte, erwies sich als sehr aufwändig, weil dafür das ganze Hotel abgesperrt werden musste, führte aber auch zum erwünschten Erfolg.

Previous Schlechte Wasserqualität in La Vera
Next Geldstrafen für Spucken in Puerto de la Cruz

Das könnte Ihnen auch gefallen

Frichen Fich auf´n Tich

In Los Abrigos wurde nun die einzige Verkaufsstelle von fangfrischem Fisch von ganz Teneriffa eröffnet, in der die Fischer ihren Fang ohne Zwischenhändler direkt an den Endverbraucher verkaufen können. Die

Pilot mit Leib und Seele

Der Iberia Pilot Ángel Aznárez hat zum wiederholten Mal die Flugaufsicht gebeten, seine Reiseroute geringfügig abändern zu dürfen, um seinen Passagieren interessante Details näher zu bringen, die gerade überflogen wurden. So

Container verzweifelt gesucht

 Der neue Containerhafen von Santa Cruz mit den 5 extra neu angeschafften riesigen Portalkränen kommt nicht in Schwung. So gab es im Sommer lediglich eine Zunahme des Containerumschlags um 1,26%,

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar