Scheinbar keine komerziell verwertbaren Ölfunde vor Marokko

Die Schottische Ölfirma Cairn Energy und der englisch/türkische Konzern Genel Energy haben angekündigt, die Probebohrungen im Feld JM-1, 80km vor Fuerteventura, einzustellen, die Bohrlöcher wurden versiegelt. Man habe ein Vorkommen von Öl aus dem Oberjura gefunden, eine Schicht von 110m Dicke, die auch schon 1968 erforscht wurde. Nun müssen Analysen erstellt werden, wie gut die Qualität des Öls ist. Es scheint aber dem ersten Eindruck des Oficina Nacional de Hidrocarburos y Minas (ONHYM) von Marokko nach zu urteilen, keine besonders gute Qualität zu sein.Cairn und Genel werden die Daten nun mit anderen Bohrungen in der Gegend vergleichen, um über zukünftige Projekte zu entscheiden. Cairn wird aber in Zukunft in Richtung Senegal weitersuchen, wo die nächsten Probebohrungen geplant sind. (DDA 19/03/14)

Previous Teneriffa: Vogelsterben durch Lärmschutzwände
Next Kein Arzt am Nordflughafen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Teneriffa: Pythonschlange in Arona entdeckt

Die Beamten der Umweltschutz-Abteilung der Guardia Civil (SEPRONA) haben in Le Fraile in der Gemeinde Arona eine ca. 2 Jahre alte Pythonschlange entdeckt und eingefangen. Nach einer ersten Untersuchung wurde

Sport Zone eröffnet in Las Américas

Sport Zone ist weiterhin auf Expansionskurs. Am 9. April eröffnete die erfolgreiche Kette um 10 Uhr das elfte Geschäft auf den Kanaren. Zahlreiche Interessenten nahmen das Angebot in Augenschein und

56% der Drogentests war positiv

Das ist kein Bericht von der Tour de France, sondern das Ergebnis der momentan durchgeführten Verkehrskontrollen durch die Guardia Civil in ganz Spanien. Bei den positiv getesteten Autofahrern lagen Kokain

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Tarajal
    März 23, 06:44 Reply

    Ich weiß nicht, ob dass alleine die Herrschaften auf Dauer davor abschrecken wird hier, in einem aktiven Vulkangebiet nach Öl zu bohren.

    Wenn ich sehe was die Canadier und die Amis für einen enormen umweltverseuchenden Aufwand betreiben um das Öl aus Sand und Böden rauszuwaschen….:-(

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar