Santa Cruz: Straßenproteste gegen Einsparpläne

In Santa Cruz haben gut 30.000 Personen gegen die geplanten Einsparpläne protestiert. Diese Proteste waren Teil einer spanienweiten Protestwelle der vergangenen Tage.Als Motiv für die Proteste wurde die ungerechte Verteilung der drastischen Einsparungen angegeben, die sich wieder einmal am schlimmsten auf die Geringverdiener auswirken würde..

Previous Spanien im Internetbereich 3 Jahre hinter EU-Durchschnitt
Next Santa Cruz: Vermutlicher Tatbeteiligter an Tod eines Italieners festgenommen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hohe Einsparungen durch intelligente Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde La Orotava hat begonnen, ihre Straßenbeleuchtung zentral über einen Computer zu steuern. Dadurch sei es möglich, die Leistung der Lampen um bis zu 40% zu reduzieren.Mit einer Einsparung

Yachthafen in La Caleta

Die Bewohner von La Caleta in der Gemeinde Adeje haben ihre Ablehnung zum Ausdruck gebracht, dass allem Anschein nach in La Enramada ein großer Yachthafen gebaut werden soll.Dieses Bauvorhaben, von

Rettung Spaniens nicht ausgeschlossen

[loe-sx].Der spanische Finanzminister Luis de Guindos hat in einem Interview mit dem Handelsblatt nicht ausgeschlossen, dass Spanien komplett vom europäischen Rettungsschirm saniert werden müsse. Er führe ab übernächster Woche Gespäche

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar