Rumänische Diebesbande aufgedeckt

Der Polizei von Santa Cruz ist die Verhaftung von 2 Mitgliedern einer Diebesbande gelungen, denen zu Last gelegt wird, in dem Gebiet zwischen Fasnia und Adeje insgesamt 15 Einbrüche in Tankstellen, Juweliergeschäften, Industriehallen und Geschäftsräumen verübt zu haben. Bei den Verhafteten handelt es sich um einen Spanien und einen Rumänen, die restlichen 5 Verdächtige, allesamt Rumänen, sind momentan nicht auffindbar.

Previous Mobbing an der Schule von El Medano
Next 83-jähriger Mann von Bus überfahren

Das könnte Ihnen auch gefallen

TITSA Flughafenbus teurer

Mit Inkrafttreten der neuen TITSA-Tarife müssen Flugreisende, die TITSA-Bus für die Fahrt zum Flughafen wählen, dann einen Zuschlag in Höhe von bis zu 2 Euro bezahlen müssen. Der Zuschlag ist

Suche nach verschwundenem Deutschen auf La Palma eingestellt

Die Suche nach dem vermissten Deutschen Tilmann Schiefer, 67 Jahre alt, ist nun eingestellt worden.Der Mann gilt seit dem 6. Februar als vermisst. Jegliche Bemühungen der Suchmannschaften, die sogar von

Britischer Staatsbürger in den Tod gestürzt

In Adeje (Playa de las Americas) ist nach Angaben des hiesigen Kooperationszentrums (1-1-2) am frühen Donnerstag Morgen ein britischer Staatsbürger (43) aus dem zweiten Stock seines Ferienappartements in den Tod gestürzt. Der

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar