Rotes Kreuz verteilt Lebensmittel an Bedürftige

Das Rote Kreuz hat damit begonnen, insgesamt 3,7 Tonnen Lebensmittel an Bedürftige in der Provinz Teneriffa zu verteilen. Hauptaugenmerk liegt in der Versorgung von Familien, in denen alle Mitglieder arbeitslos sind. Die Lebensmittel stammen aus einem Hilsfond der EU zur Versorgung von Bedürftigen in Europa. Insgesamt erhalten so 24000 Familien eine Versorgung mit Grundnahrungsmitteln.

Previous Jobs für arbeitslose Jugendliche in Deutschland
Next Umwetterwarnung für Montag den 04.03.2013

Das könnte Ihnen auch gefallen

Die Mehrzahl junger Canarios bleibt im Hotel Mama

Sechs von zehn Canarios im Alter zwischen 18 und 35 leben noch bei ihren Eltern. Damit liegen die Kanaren neben Ceuta und Melilla an dritter Stelle in Spanien. Die Begründung

Icod: Nordkrankenhaus in Buen Paso ohne Parkplätze und Bushaltestelle

Das neueröffente Krankenhaus in Icod de los Vinos, welches in der vergangenen Woche als Fachärztezentrum eröffnet wurde, zeigt im Außenbereich immer noch viele offene Baustellen. So gibt es keinen befestigten

Internet verkommt zur Müllkippe

Ein heute veröffentlichter Bericht des Softwareherstellers McAfee zeigt auf, dass das Internet immer mehr mit Reklame, dem sogenannten SPAM, zugemüllt wird. So hat sich die Anzahl der unerwünschten Werbemails allein

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar