Rivero: Das Jahr 2012 wird wirtschaftlich noch härter

Der Präsident der kanarischen Regierung, Paulino Rivero, bereitet die Bevölkerung der Kanaren auf ein noch schwierigers Wirtschaftsjahr 2012 vor, als es 2011 ist. Zur Eröffnung des Kongresses “Impulso” für die professionelle Ausbildung von Ausbildern auf Kap Verde, Madeira und den Kanaren sprach Rivero davon, dass wegen der Schwäche der spanischen Wirtschaft das Jahr 2012 noch härter und schwieriger werden als es bisher schon zu erleben war. Die Abschwächung der Wirtschaft in Deutschlandu und Frankreiche würden zusammen mit dem Abwürgen der Kredite durch die spanischen Banken einen Rückgang der spanischen Wirtschaft im kommenden Jahr bedeuten würde. Rivero nannte eine Zahl von geschätzten 5,5 Millionen Arbeitslosen in Spanien im nächsten Jahr, die sich daraus ergeben würde..

Previous Canarias hat zweithöchste Arbeitslosenquote in der EU
Next Internationaler Tag gegen männliche Gewalt an Frauen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Tödlicher Unfall in Las Galletas

Bei einem Sturz von einer Klippe zog sich gestern ein 54-jähriger Mann am Montaña Amarilla bei Las Galletes tödliche Verletzungen zu. Da der Bereich, in dem der Mann gefunden wurde,

Diebstahl im Gericht von Santa Cruz

Man soll es nicht glauben, aber selbst das Gericht von Santa Cruz ist nicht vor Langfingern sicher. Nachdem nun eine wichtige Gerichtsverhandlung vertagt werden musste, weil das Audio/Video-System nicht funktionierte,

Sturm der Entrüstung bei den Sportverbänden wegen Entscheidung des Cabildos

Die Sportverbände laufen Sturm gegen eine seit gestern in Kraft getretene Anweisung des Cabildos, nachdem es Minderjährigen nicht mehr erlaubt ist, als Zuschauer oder als Teilnehmer bei Sportveranstaltungen teilzunehmen, bei

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar