Reveron noch immer Bürgermeister von Arona

[loesx] Wieder einmal ist es dem eigentlich suspendierten Bürgermeister mit Hilfe seiner Parteigenossen gelungen, bei einer Abstimmung als noch amtierender Bürgermeister bestätigt zu werden. Die Opposition hatte, wie auch schon bei vorherigen Anlässen, die Sitzung unter Protest verlassen.

Ihrer Meinung nach bestehe kein Anlass, über den Verbleib des Bürgermeisters abzustimmen, sondern lediglich seine Suspendierung in der Sitzung festzustellen. Reveron war vor Gericht schuldig gesprochen worden, Arbeiten im Auftrag der Gemeinde nicht wie vorgeschrieben öffentlich ausgeschrieben zu haben, sondern per Vetternwirtschaft verteilt zu haben. Das Gericht hatte ihn zu 4 Jahren Berufsverbot verurteilt. Reveron hatte gegen das Urteil Berufung eingelegt und behauptet, immer noch rechtmäßiger Bürgermeister von Arona zu sein.    {jcomments on}

Previous Las Chafiras: Einbruch im Hiperdino Supermarkt
Next Tarjeta de Residencia für 160.000 Euro

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Flughafen Süd arbeitet mit 36% Auslastung

Der Flughafenbetreiber AENA hat bekanntgegeben, dass der Südflughafen im Moment mit einer Auslastung von 36% arbeitet, das Maximum der Auslastung wird aus den Flugbewegungen pro Stunde berechnet, wobei 33 Flugbewegungen

Drogenring festgenommen

Die Guardia Civil auf GC hat insgesamt 25 Personen in der Provinz Gran Canaria verhaftet, die einem internationalen Drogendealer-Ring angehörten. Die Aktion, FILAMEX genannt, startete mit Erkenntnissen über regelmäßige Drogentransporte

Santa Cruz: Gericht vor Kollaps

Auf Grund nicht besetzter Planstellen für Richter kommt es weiterhin zu extremen Verzögerungen bei Gerichtsverhandlungen am Gericht in Santa Cruz de Tenerife. Selbst Schnellverfahren wären nun bis 2013 nicht durchführbar,

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar