Reveron noch immer Bürgermeister von Arona

[loesx] Wieder einmal ist es dem eigentlich suspendierten Bürgermeister mit Hilfe seiner Parteigenossen gelungen, bei einer Abstimmung als noch amtierender Bürgermeister bestätigt zu werden. Die Opposition hatte, wie auch schon bei vorherigen Anlässen, die Sitzung unter Protest verlassen.

Ihrer Meinung nach bestehe kein Anlass, über den Verbleib des Bürgermeisters abzustimmen, sondern lediglich seine Suspendierung in der Sitzung festzustellen. Reveron war vor Gericht schuldig gesprochen worden, Arbeiten im Auftrag der Gemeinde nicht wie vorgeschrieben öffentlich ausgeschrieben zu haben, sondern per Vetternwirtschaft verteilt zu haben. Das Gericht hatte ihn zu 4 Jahren Berufsverbot verurteilt. Reveron hatte gegen das Urteil Berufung eingelegt und behauptet, immer noch rechtmäßiger Bürgermeister von Arona zu sein.    {jcomments on}

Previous Las Chafiras: Einbruch im Hiperdino Supermarkt
Next Tarjeta de Residencia für 160.000 Euro

Das könnte Ihnen auch gefallen

Flohplage in La Laguna

[ede-sx].Das Ayuntamiento von La Laguna hat am Freitag die Plaza Mayor de La Verdellada absperren müssen, nachdem sich mehrere Personen wegen Flohattacken in ärztliche Behandlung begeben mussten. Obwohl der Flohbefall

Telde, GC: Hund zu Hausarrest verdonnert

Das Ayuntamiento von Telde, Gran Canaria, hat einen Hund zu 14 Tagen Hausarrest “verurteilt”, weil dieser auf der Straße einen Passanten gebissen hatte. http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d7/Sharpei_female.jpg Shar-PeiSultan, ein Shar-Pei, darf nun 2

Tödlicher Unfall im Hafen von Santa Cruz

Ein 76 Jahre alter Mann ist gestern mit seinem Auto von der Mole am Fischereihafen ins Meer gestürzt. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Mann (noch mit schwachen Lebenszeichen) aus dem

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar