Radtour in Puerto de La Cruz

Bei der sogenannten II Marcha Cicloturista Solidaria Mueca 2014 gibt es für Radfreunde die Gelegenheit, am Samstag, den 26. April an einer Radtour teilzunehmen, Start ist an der Plaza de Europa in Puerto de La Cruz. Die Strecke führt nach über 65,2 km Gesamtstrecke La Orotava und Santa Ursula sowie dann weiter Richtung Los Realejos, Icod, San Juan de la Rambla und La Guancha und dann wieder zurück nach Puerto de La Cruz. Der Start ist um 15:00, die voraussichtliche Ankunft wiederum an der Plaza de Europa ist für 19:00 geplant. Die Teilnahme kostet 10 Euro für Mitglieder des Club Triatlón Tripto und 15 Euro für alle anderen, außerdem soll jeder Teilnehmer 1 Kg Lebensmittel spenden, die dann zusammen mit 3 Euro Anteil an den Startgebühren dem Roten Kreuz gespendet werden. http://www.tripto.org/marcha-cicloturista-mueca/

Previous Netter Zeitvertreib für den 1. Mai
Next Verhaftungen wegen Versicherungsbetrugs

Das könnte Ihnen auch gefallen

72% mehr Insolvenzen

Die Anzahl der privaten und geschäftlichen Insolvenzen ist im letzten Quartal des vergangenen Jahres um 71,2% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum angestiegen. Das wurde nun in der statistischen Erhebung für Insolvenzverfahren

Markt in Santa Cruz soll an den Nachmittagen öffnen

Der Recova, besser bekannt als Mercado Nuestra Señora de África, hat Ambitionen, auch an den Nachmittagen zu öffnen, zumal sich im Umkreis des Marktes 19 Lokale und Cafés befinden, die

Kanarische Fluggesellschaft, Utopie oder Notwendigkeit?

Die Kanaren sind abhängig vom Luftverkehr, vergleichbar mit dem AVE und anderen Zugverbindungen und Autobahnen auf dem Festland, um sich weiter zu entwickeln und zu überleben. Das ist nicht zu

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar