Radfahrer in La Laguna tödlich verunglückt

Ein 43-jähriger Radfahrer erlitt heute Mittag auf dem Camino San Miguel de Geneto in La Laguna tödliche Verletzungen, nachdem er gestürzt war und anschließend von einem LKW überfahren wurde.Die sofort alarmierten Rettungskräfte konnten aufgrund der Schwere der Verletzungen nur noch den Tod des Radfahrers feststellen. (DIA 24/04/2014)

Previous Niederländischer Staatsrat sieht den "Fall Morgan" als legal an
Next Bauarbeiter in Adeje schwer verunglückt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Marcos Brito verstorben

(Puerto de la Cruz) Am heutigen Vormittag ist der Bürgermeister von Puerto de la Cruz, Marcos Brito Gutiérrez, tot in seiner Küche aufgefunden. Brito lebte alleine in seinem Haus und

Hard Rock Café auf Teneriffa

Die bekannte Kette “Hard Rock Café” wird in Kürze im Süden von Teneriffa ihr erstes Lokal eröffnen. Im Moment laufen die Bewerbungsgespräche mit zukünftigen Mitarbeitern, insgesamt 103 Arbeitsplätze gilt es

Sorgenfreier Sommer für die Landwirtschaft im Norden

Mit einer Füllmenge von gut 45% der Staubecken sehen die Ayuntamientos im Norden von Teneriffa dem kommenden Sommer mit Ruhe entgegen. Mit einer Gesamtmenge von gut 1,5 Mio Kubikmeter sieht

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar