Radfahrer in La Laguna tödlich verunglückt

Ein 43-jähriger Radfahrer erlitt heute Mittag auf dem Camino San Miguel de Geneto in La Laguna tödliche Verletzungen, nachdem er gestürzt war und anschließend von einem LKW überfahren wurde.Die sofort alarmierten Rettungskräfte konnten aufgrund der Schwere der Verletzungen nur noch den Tod des Radfahrers feststellen. (DIA 24/04/2014)

Previous Niederländischer Staatsrat sieht den "Fall Morgan" als legal an
Next Bauarbeiter in Adeje schwer verunglückt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Nigerianische Betrügerbande aufgeflogen

[loe–sx] Die Polizei von Adeje hat eine Nigerianerin als mutmaßliches Mitglied einer Betrügerbande festgenommen, die in mehreren Geschäften der Juwelierkette „Te Quiero“ mittels gefälschter Ausweise und Kreditkarten Schmuck im

Personal von ARMAS droht mit Streik

Teile des Personals der der Fährgesellschaft Armas haben angekündigt sofern ARMAS nicht Verbesserungen der Arbeitzeiten und Gehaltserhöhungen zustimmt. 12. April bis zum 2. Mai als Streiktermin Dies teilte die Gewerkschaft CCOO (Comisiones Obreras) mit.

Erster Hundestrand auf Teneriffa eröffnet

Mit der Freigabe des El Puertito-Strands in Güimar haben die Kanarischen Inseln nun 2 Strände, an denen offiziell Hunde erlaubt sind.Im Mai wurde schon ein Strand auf Gran Canaria für

Über 100 Bodegas zu verkaufen

In Spanien trifft die Krise nun auch viele Bodegas in den renommierten Weinanbaugebieten wie Rioja und Ribera de Duero. Gut 100 dieser teilweise seit Generationen bekannten Bodegas mit stattlichen, Jahrhunderte

Erste Festnahmen nach Angriff auf Polizisten

Der Polizei von Puerto del La Cruz ist es gelungen, die beiden drei Verdächtigen festzunehmen, die am Sonntag Morgen 2 Polizeibeamte zusammengeschlagen haben. Die Beamten waren von Anwohnern gerufen worden,

Feuerschutzzonen auf Teneriffa

[ede-sx] In Anbetracht der nächsen Hitzewelle, die für die kommende Woche vom Wetteramt angekündigt ist, hat das Cabildo umfangreiche Feuerschutzzonen für Teneriffa festgelegt. Innerhalb dieser Zonen darf keine Aktivität stattfinden,

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar