Radar-Messgeräte wieder alle in Betrieb

Die Dirección General de Tráfico (DGT) hat bekanntgegeben, dass sie für die Operation “1. August” (Beginn der Ferien-Reisewelle für viele Festlandspanier) alle Radarkontrollen in ganz Spanien überprüft und erforderlichenfalls Instand gesetzt hat. Laut Webseite der DGT gibt es auf den Kanaren 18 fest installierte Radarkontrollen. Motorisierte Verkehrsteilnehmer sollten auf der Hut sein und die Geschwindigkeitsgrenzen einhalten..

Previous Zwei Drogen-Ringe aufgeflogen
Next Nationalpolizei sogar in Touristenzentren ohne Übersetzer

Das könnte Ihnen auch gefallen

83-jähriger Mann von Bus überfahren

Ein 83 Jahre alter Mann ist gestern im Busbahnhof von La Laguna von einem Bus überfahren worden, der gerade rückwärts rangierte. Der Mann wurde mit schweren Brust- und Gesichtsverletzungen in

Policia Nacional zu Fuss auf Streife

[loe-sx].Der Fahrzeugpark der Policia Nacional von Santa Cruz befindet sich in einem desolaten Zustand. Von den 19 vorhandenen Fahrzeugen sind 8 aktuell nicht einsatzfähig, weil sie defekt

5 Hotels auf den Kanaren unter den 25 besten in Spanien

Bei der jährlichen Beurteilungen durch das Portal TripAdvisor haben die Kanarischen Hotels mit 5-facher Benennung auch dieses Jahr wieder gut abgeschnitten.  Der sogenannte „Travellers Choice“ setzte das Hotel Vincci Selección

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar