Pueblo Chico in Puerto de la Cruz geschlossen

Die erste Miniaturstadt auf den Kanaren, in Puerto de la Cruz gelegen, hat seine Türen nach 13 Jahren geschlossen. Aufgrund der rückläufigen Besucherzahlen musste diese Entscheidung laut Betreiber getroffen werden. Das Pueblo Chico gehörte zu einer der wenigen Attraktionen im Norden Teneriffas und wurde 2002 eröffnet, die Errichtung der Anlage auf 200.00qm² kostetet rund 6 Millionen Euro.

Previous Kiessling droht mit Aus auf Cran Canaria
Next Hard Rock Cafe plant Hotel

Das könnte Ihnen auch gefallen

Presa Canaria schönster Hund von Spanien

Der Presa Canaria „Lupe de Crisdoco“ hat von der Sociedad Canina de España den Titel „Schönster Hund Spaniens“ erhalten.In vier Veranstaltungen urteilten mehrere Richter über die Kandidaten und stellten bei

Ärzte verlassen Teneriffa

Viele ausländische Ärtze, die sogar im Colegio Oficial de Médicos eingschrieben sind, mussten aufgrund zu geringer Auslastung, bedingt durch die Wirtschaftskrise, in den letzten Jahren ihre Tätigkeit auf Teneriffa aufgeben.Von

Alarmierender Rückgang der Studenten

Die Universität von Las Palmas hat Zahlen veröffentlicht, nach denen im neuen Studienjahr mit 50% Studienabbrechern zu rechnen ist. Der hauptsächliche Grund ist die Reduzierung der „BAföG“ (Becas), die höheren

Erneuter Zahlungsnotstand für die Apotheken

[ede-sx] Die Seguridad Social (Sozial-/Krankenversicherung) ist wieder einmal nicht in der Lage, die Rechnungen der Apotheken bis zum Jahresende zu begleichen. Der Apothekaer-Verband hofft nun auf einen Terminplan mit dem

Sturz ins Bodenlose bei den Baugenehmigungen

Die Anzahl der beantragten Baugenehmigungen auf den Kanaren ist seit Beginn der Krise  im Jahr 2008 um 83% zurückgegangen. Von 1400 Baugenehmigungen, die im Mai 2008 verzeichnet wurden, blieben im

Endgültige Schließung der Skandal-Klinik im Süden Teneriffas

[dda-sx].Nach dem Skandal um einen italienischen Arzt, der im vergangenen März festgenommen wurde, weil er über keinerlei medizinische Ausbildung verfügte, hat der Vermieter der Klinik in der

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar