Preiserhöhung bei Kraftstoffen

Mit der vor einigen Tagen vollzogenen Erhöhung der Kraftstoffpreise durch die Regierung (mittels Erhöhung der Steuer auf gut 1 Cent) werden ungefähr 5 Millionen Euro in die Kassen der Regierung von Teneriffa gespült. Das Geld soll für Straßensanierungsarbeiten genutzt werden.  {jcomments on}

Previous Kanaren beantragen offiziell Geld aus dem Rettungsschirm
Next Der Ententeich in La Laguna soll verschwinden

Das könnte Ihnen auch gefallen

Gefängnisstrafe für den ehemaligen Büergermeisters von Valle Gran Rey

Der ehemalige Bürgermeister von Valle Gran Rey auf La Gomera, Ruyman Garcia, ist zu 4 1/2 Jahren Gefängnis und zu einem Berufsverbot von 15 Jahren verurteilt worden. Das Gericht sah

Santa Cruz: Badeverbot am Playa del Parque Marítimo

[loe-sx/red].Wegen der erheblicher Wasserverschmutzung musste das Ayuntamiento von Santa Cruz ein Badeverbot für den Strand hinter dem Parque Maritimo erlassen. Die Ursache liege darin, dass 70% des Abwassers von Santa

La Laguna: Sogar das Heiraten wird teuer

Das Ayuntamiento von San Cristóbal de La Laguna hat zur Kassenaufbesserung beschlossen, ab 2013 die standesamtliche Eheschließung mit einer Gebühr von 150 Euro zu belegen. Bisher waren Ziviltrauungen kostenlos. Damit

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar