Polizei in La Laguna “fängt” Drogendealer au(f Mallorca

Eine nach Teneriffa fehlgeleitete Whatsapp-Nachricht hat dazu geführt, dass auf Mallorca mehrere Drogendealer festgenommen werden konnten. Die Dealer hatten mit einem Kunden Kontakt aufnehmen wollen, landeten aber bei einer Mobilnummer der Polizei von La Laguna. Die Beamten taten dann so, als ob sie an dem Ankauf von Drogen interessiert seien und informierten ihre Kollegen auf Mallorca. Bei der durch die Polizisten von La Laguna inszenierten Übergabe der “Bestellung” konnten die Polizei dann die Dealer von der Policia Nacional in Palma de Mallorca festgenommen werden. Im Auto der vier Dealer, 2 Frauen und 2 Männer mit einschlägigen Vorstrafen, wurden dann Marihuana, Crystal und Kokain sichergestellt. (DIA 09/02/14)

Previous Teneriffa: Bulgarischer Mörder erneut vor Gericht
Next Sicherung der Teno-Straße begonnen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Brandstifter von La Palma vor Volksgericht

[dda-sx].Die vor einigen Tagen festgenommene Brandstifterin aus dem Ort Mazo auf La Palma wird vor ein Volksgericht gestellt. Der Zeitung Diario de Avisios wurde das vom Obersten Gerichtshof der

Kein Ententeich mehr in La Laguna

Ab sofort ist der Ententeich von La Laguna auf der Plaza de la Catedral Geschichte.Im Zuge der Umbauarbeiten werden die Enten vorerst in der Kommunalen Zuchtstation “zwischengelagert” und dann zum

Gigantische Wasserverluste auf Lanzarote

Im Jahr 2013 wurden auf Lanzarote gut 24,23 Millionen Tonnen Trinkwasser produziert.Von dieser Menge, der größten bereitgestellten bisher, wurden lediglich 12,32 Millionen Kubikmeter in Rechnung gestellt, der Rest ging durch

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar