Palmenpark in Santa Cruz nimmt Gestalt an

Der am Schwimmbad Parque Maritimo in der Nähe des Auditorio geplante Palmenpark nimmt so langsam konkrete Formen an. Nach seiner Eröffnung, die für den kommenden Oktober geplant ist, soll er einer der weltweit 10 größten Palmenparks werden. Einige der dort angepflanzten Exemplare sollen weltweit sogar einzigartig sein. Das Ayuntamiento hat nun eine Ausschreibung gestartet, um einen privaten Betreiber zu finden, der dann den Park verwaltet, für dessen Besuch dann auch Eintritt verlangt werden wird.

Previous Komasaufen auf Geburtstagsfeier
Next 42-jährige Frau beim "Fensterln" abgestürzt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Christkindlmarkt an der Deutschen Schule Puerto de la Cruz

Am Freitag, dem 27. November lädt die Deutsche Schule Puerto de la Cruz wieder zu ihrem traditionellen Christkindlmarkt ein, der seit über 30 Jahren regelmäßig Ende November den Auftakt zur

Gesetzeslücke bei Gleitschirmfliegern

Eine Lücke in den Vorschriften führt immer wieder zu Unfällen bei Gleitschirmfliegern, die sich teilweise komplett ahnungslos vom Startplatz stürzen und mit den Bedingungen dann überfordert sind. Dies hat in

Massiver Kreuzfahrerrückgang im Mai

Der Mai dieses Jahres hat der Zahl der Kreuzfahrer, die bisher nur die Richtung nach oben kannte, einen derben Dämpfer verpasst. So kamen 8,25% weniger Kreuzfahrer nach Teneriffa, und geschlagene

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar