Palmenpark in Santa Cruz nimmt Gestalt an

Der am Schwimmbad Parque Maritimo in der Nähe des Auditorio geplante Palmenpark nimmt so langsam konkrete Formen an. Nach seiner Eröffnung, die für den kommenden Oktober geplant ist, soll er einer der weltweit 10 größten Palmenparks werden. Einige der dort angepflanzten Exemplare sollen weltweit sogar einzigartig sein. Das Ayuntamiento hat nun eine Ausschreibung gestartet, um einen privaten Betreiber zu finden, der dann den Park verwaltet, für dessen Besuch dann auch Eintritt verlangt werden wird.

Previous Komasaufen auf Geburtstagsfeier
Next 42-jährige Frau beim "Fensterln" abgestürzt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Erster Tollwutfall in Spanien nach 35 Jahren

In Toledo sind nach Hundebissen insgesamt fünf Personen mit Tollwut infiziert worden. Die Tollwut galt eigentlich als ausgemerzt in Spanien, der letzte Fall liegt 35 Jahre zurück. Der Hund war

Verlust von 8 Milliarden Euro jährlich durch Schwarzarbeit.

Auf den Kanaren gehen nach Schätzungen der Regierung jährlich 8 Milliarden Euro durch Nichtzahlung von Steuern und der Seguridad Social verloren, weil dieser Betrag schwarz erwirtschaftet wird. Die 8 Milliarden

11000 Euro Beute bei einem Raubüberfall auf eine Finca bei Alcala

4 Vermummte sind gestern Mittag in das Wohngebäude eine Bananenfinca bei Alcala eingedrungen und haben die sich dort befindliche Frau mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von 11000 Euro

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar