Ostern fast ausgebucht

Die Osterwoche (Semana Santa) gehört zu der Hauptreisezeit auf den kanarischen Inseln. Die Besucherzahlen konnten in diesem Jahr erneut gesteigert werden.

Belegung bei fast 91%

Nach aktuellen Schätzungen des Hotel- und Gaststättenverbandes der kanarischen Inseln wird die Belegung hierbei bei 91% liegen. Hiermit liegen die Kanaren vor den Regionen Katalonien, Andalusien und Valencia.

Damit kann ein Zuwachs von ca. 5% zum Vorjahr erreicht werden und der positive Trend vortgesetzt werden. Besonders Spanier vom Festland nutzen die Osterwoche um die kanarischen Inseln zu besuchen, hinzu kommen Urlauber aus dem mitteleuropäischen Teil.

Previous Food-Trucks für Teresitas Strand
Next Arbeitslosigkeit rückläufig

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wissenschaftliches Experiment auf Teneriffa geglückt

Die Provinz Teneriffa war bereits im Juli des vergangenen Jahres Schauplatz eines wichtigen wissenschaftlichen Experiments, das im Auftrag der European Space Agency (ESA) vom Wegener-Institut der Universität Graz (AT) entwickelt

Einbruchsserie in Autos am Nordflughafen

[dda-sx].Mitarbeiter und Flugreisende des Nordflughafens beklagen zur Zeit eine wahre Welle von Einbrüchen in dort geparkte Autos. Aufgrund der gestiegenen Parkgebühren im Parkhaus nutzen viele Angestellte und Reisende die nicht

Paco de Lucia gestorben

Der weltbekannte Flamenco-Gitarrist Paco de Luica hat in Mexiko einen Herzinfarkt erlitten und verstarb kurze Zeit später. Der Vorfall ereignete sich, während Paco de Lucia, 66 Jahre alt, mit seinen

Schwerer Autounfall in Guia de Isora

Auf der TF 47 bei Puerto Santiago hat sich am heutigen Morgen ein schwerer Autounfall ereignet. Gegen 07:00 wurden die Rettungsmannschaften alarmiert, dass an der Ausfahrt von Puerto Santiago Richtung

Pottwale versus Schnellfähren

[ede–sx] Nach einer Untersuchung des WWF sind in kanarischen Gewässern seit 1985 mindestens 37 Wale durch Kollisionen mit Fähren ums Leben gekommen, allein 30 davon seit 1999, dem Jahr, in der die

Bevölkerungsrückgang auf La Palma

Neusten Statistiken zu Folge hat La Palma einen jährlichen Bevölkerungsrückgang von 1700 Einwohnern, was einen Rückgang von 87000 Einwohnern auf 85000 Einwohnern in den letzten beiden Jahren bedeutet. In der

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar