Ostern fast ausgebucht

Die Osterwoche (Semana Santa) gehört zu der Hauptreisezeit auf den kanarischen Inseln. Die Besucherzahlen konnten in diesem Jahr erneut gesteigert werden.

Belegung bei fast 91%

Nach aktuellen Schätzungen des Hotel- und Gaststättenverbandes der kanarischen Inseln wird die Belegung hierbei bei 91% liegen. Hiermit liegen die Kanaren vor den Regionen Katalonien, Andalusien und Valencia.

Damit kann ein Zuwachs von ca. 5% zum Vorjahr erreicht werden und der positive Trend vortgesetzt werden. Besonders Spanier vom Festland nutzen die Osterwoche um die kanarischen Inseln zu besuchen, hinzu kommen Urlauber aus dem mitteleuropäischen Teil.

Previous Food-Trucks für Teresitas Strand
Next Arbeitslosigkeit rückläufig

Das könnte Ihnen auch gefallen

Nordkrankenhaus eröffnet vorläufig nur als Facharztzentrum

Am 23. Juli soll nun endlich das Nordkrankenhaus in Buen Paso (Municipio Icod de los Vinos) nach zehn Jahren Verzögerung – teilweise – eröffet werden. Teilweis bedeutet, das zunächst nur

Schlangen auf den Kanaren

Durch illegale Importe, oder einfach durch Versand im Postpaket oder Mitnahme im Handgepäck gibt es auf den Kanaren immer mehr Probleme durch Schlangen, auf Gran Canaria spricht man schon von

Auch bei Arbeitslosen wird radikal gespart

Wie im BOE veröffentlicht wurde, wird nun auch bei den Arbeitslosen der Sparhebel angesetzt. Diese teils gravierenden Einschnitte wurden auf der Pressekonferenz von Ministerpräsident Mariano Rajoy noch verschwiegen.https://encrypted-tbn3.google.com/images?q=tbn:ANd9GcT3e4ZBnN-5O_Q7gi9R5KbW2hGGDL7JYbTP0OKDz4FLZXLBFonQpQ Foto: ArchivDie

Spanische Meisterschaften Moto Freestyle MX in Tegueste

[dda-sx] Am kommenden Samstag finden in Tegueste zum ersten Mal auf den Kanaren die Spanischen Meisterschaften im Moto-Freestyle MX statt. Diese Sportart besteht darin, mit Motocross-Motorrädern möglichst spektakulär

„Nebelwasser“ wird vermarktet

Das von zwei Jungunternehmern aus Gran Canaria „Nebelwasser“ getaufte Mineralwasser geht ab der kommenden Woche unter dem Namen Alisios in den Handel. Die beiden Unternehmer haben dreidimensionale Sensoren entwickelt, welche

San Miguel wartet auf eigenen Strand

[dda-sx] Die Gemeinde San Miguel wartet nun seit gut 10 Jahren auf einen angemessenen Strand für die Touristen in der Gemeinde, mit 3.000 Gästebetten nur im Bereich der beiden Golfplätze.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar