Neue Regel für private Ferienvermietung

María Teresa Lorenzo, Abgeordnete für den Bereich Touristik auf den kanarischen Inseln, hat eine Neuregelung für private touristische Vermietungen angekündigt.

Vorentwurf liegt vor

Ein Entwurf des neuen Gesetzes liegt bereits vor, laut Aussage von María Teresa Lorenzo. Die Neuregelung sieht vor auch Vermietung in touristischen Gebieten zulassen. Jedoch sollen die Ferienwohnungen und -Häuser auf den kanarischen Inseln einer gewissen Norm entsprechen und müssen von Seiten der Behörden abgenommen werden. Hiermit soll gewährleistet werden das einheitliche Sicherheitsstandard vorhanden sind.

Previous Hahnenkämpfe in Güimar verboten
Next Straßenbauarbeiten in Santa Cruz

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ermittlungen gegen einen Bankchef

Die Polizei von La Laguna hat gegen einen Bankdirektor Ermittlungen aufgenommen, weil dieser sich geweigert hat, einer Kundin die offiziellen Beschwerdeblätter (hojas oficiales de la Oficina Municipal de Información al

Tierquäler legt Berufung gegen seine Verurteilung ein

[dda-sx].Der wegen der Misshandlung der Schäferhündin „Vela“ zu einer Haftstrafe Verurteilte hat nach Aussage seines Anwalts Einspruch gegen das Urteil eingelegt, um seinen „guten Ruf“ wieder herzustellen und klarzustellen, dass

Deutsche Bank muss Geldanlage zurückzahlen

Die Deutsche Bank ist vom Gericht in Santa Cruz verurteilt worden, einem Anwalt 284.000 zurückzuzahlen, die er dort angelegt hatte im Glauben auf ein konservative Geldanlage. In Wirklichkeit erwies sich

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar