Neue Regel für private Ferienvermietung

María Teresa Lorenzo, Abgeordnete für den Bereich Touristik auf den kanarischen Inseln, hat eine Neuregelung für private touristische Vermietungen angekündigt.

Vorentwurf liegt vor

Ein Entwurf des neuen Gesetzes liegt bereits vor, laut Aussage von María Teresa Lorenzo. Die Neuregelung sieht vor auch Vermietung in touristischen Gebieten zulassen. Jedoch sollen die Ferienwohnungen und -Häuser auf den kanarischen Inseln einer gewissen Norm entsprechen und müssen von Seiten der Behörden abgenommen werden. Hiermit soll gewährleistet werden das einheitliche Sicherheitsstandard vorhanden sind.

Previous Hahnenkämpfe in Güimar verboten
Next Straßenbauarbeiten in Santa Cruz

Das könnte Ihnen auch gefallen

Tödlicher Unfall in La Orotava

Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße von La Luz wurde gestern ein 68-jähriger Mann von einem Auto angefahren und dabei tödlich verletzt. Der Mann lief gegen 17:20 auf dem Seitenstreifen

Zwei Drogen-Ringe aufgeflogen

Die National-Polizei hat auf den Kanarischen Inseln zwei umfangreiche Organisationen auffliegen lassen, die in großem Stil mit Drogen handelten. Insgesamt wurden 69 Personen verhaftet, sowie 440 kg Kokain, 9 kg

Autofahrer bei Bergungsversuch auf Fuerteventura getötet

Ein Autofahrer aus Fuerteventura und seine Frau wurden von der Polizei verhaftet, nachdem sie am 30. Januar einem Bekannten zu Hilfe kamen, der mit seinem Auto in einen Graben gefahren

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar