Neues Gesetz stellt Vermieter besser

[ede-sx] Eigentümer von Mietwohnungen haben nach dem Gesetzentwurf “Maßnahmen zur Förderung der Flexibilität auf dem Mietmarkt” (Ley de Medidas para la Flexibilización y Fomento del Mercado de Alquiler) mit der heutigen Verabschiedung im spanischen Parlament bald die Möglichkeit, Mieter bei nur

einer Monatsmiete Zahlungsrückstand im Expressverfahren zwangsräumen zu lassen. Ab der gerichtlichen Ankündigung zur Zwangsräumung hat der Mieter nur 10 Tage Zeit, Einspruch einzulegen. Ist der Einspruch nicht stichhaltig wird, künftig einheitlich für alle Gerichtsbezirke, sofort geräumt..

Previous Große Solidarität für Bedürftige auf La Gomera
Next Geldmangel in Arona: Fehlende Polizei und Straßenreinigung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Santa Cruz, TF: Neue Runde in der Teresitas-Affäre

Der Stadtrat José Manuel Corrales von der Listenverbindung Izquierda Unida / Los Verdes / Socialistas x Tenerife hat gefordert, die Geheimhaltung um die Teresitas-Affäre aufzuheben. Dies würde offenbaren, dass einige

Preiserhöhung bei Kraftstoffen

Mit der vor einigen Tagen vollzogenen Erhöhung der Kraftstoffpreise durch die Regierung (mittels Erhöhung der Steuer auf gut 1 Cent) werden ungefähr 5 Millionen Euro in die Kassen der Regierung

Betrüger am Südflughafen verhaftet

Die Polizei hat am Flughafen Reina Sofia zwei Männer mitgenommen, die eingefärbte Geldscheine im Wert von 56.000 Euro bei sich hatten. Dieses eingefärbte Geld diente dem altgedienten Trick, die Opfer

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar