Netter Zeitvertreib für den 1. Mai

Das Ayuntamiento von Los Realejos und der Club Tenerife Trail veranstalten am 1. Mai einen Ultratrail vom Strand von El Socorro zum Teide-Gipfel und zurück. Start ist um 00:00 am Strand, die Teilnehmer, die es bis um 08:00 zum Teide schaffen, “dürfen” bis rauf zum Gipfel laufen, die Nachzügler dürfen nur bis zur Bergstation der Seilbahn laufen und danach dann wieder zurück Richtung Strand.Die gesamte Laufstrecke beträgt 58km mit einem Höhenunterschied von 7500m, davon 3718m bergauf und 3718m wieder herunter Die Einschreibung für diese Herausforderung beginnt am heutigen 1. April und endet am 30. April. Als Besonderheit ist die Art der Einschreibung anzusehen, jeder Teilnehmer muss 10 Kilo Lebensmittel spenden, die dann Hilfsorganisationen zukommen werden. http://www.tenerifetrail.com/index.php/temas/20-0-4-0/3204-entrenamiento-solidario-ruta-0-4-0-four-experience

Previous Banken sollen Unternehmen retten
Next Radtour in Puerto de La Cruz

Das könnte Ihnen auch gefallen

Syphilis und Gonorrhoe als närrische Begleiter im Karneval

Laut einer Mitteilung des Hospitals Santa Catalina in Las Palmas werden die Ansteckungen mit Syphilis und Gonorrhoe auch dieses Jahr zur Karnevalszeit wieder sprunghaft ansteigen. Als Ursache wird die Sorglosigkeit

EU-weiter Generalstreik am 14. November

[dda–sx] Die spanischen Gewerkschaften CCOO, UGT y USO haben für den 14. November einen spanienweiten Generalstreik ausgerufen. Inzwischen konnten sie auch den Europäische Gewerkschaftsbund (EGB) überzeugen zu einem europaweiten Generalstreik an

Deutscher Urlauber in Puerto ertrunken

Ein 50-jähriger Deutscher, der heute Morgen beim Schwimmen an der Playa de los Patos als vermisst gemeldet wurde, ist heute Mittag tot im Wasser treibend vor dem Lago Martianez aufgefunden

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Tarajal
    April 10, 22:40 Reply

    Ist doch mal was für einen netten kleinen Frühstückssport bis zum ersten “Schoppen”…

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar