Mit 109km/h durch die Ortschaft

Wie die Policia Local in Santa Cruz bekannt gab, wurde gestern am 13.04 auf der  Av. de las Hespérides in El Sobradillo der 28 jährige Fahrer eines Toyota Corolla geblitzt.

Weit über 600 € Strafe.

Der Fahrer hatte es wohl sehr eilig, waren in Zone nur 40km/h zulässig. Dies hinderte ihn jedoch nicht mit 109km/h durch die Ortschaft zu rasen. Aufgrund der stattlichen Strafen für Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung in Spanien, darf der Fahrer sich jetzt über ein Bußgeld weit über 600€ freuen und ein wharscheinliches Fahrverbot.

Previous Edelmetall Tellur vor Teneriffa gefunden
Next Abstimmung zum Karnevaltermin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Die Beatles auf Teneriffa

Puerto de La Cruz feiert mit einer Fotoausstellung des bekannten Zeitzeugen Klaus Voormann in den Ausstellungsräumen des Zollhauses am Hafen den runden 50. Jahrestag des Aufenthalts der Beatles auf Teneriffa.

Kein Gesundheitszentrum für Llano de Camello

[ede-sx/red].Das für das Gebiet Llano de Camello (bei Las Chafiras) geplante Gesundheitszentrum kann nun doch nicht an der geplanten Stelle gebaut werden, da der Untergrund dort

Bauarbeiten des Kreuzfahrt-Terminal

(Santa Cruz) Am gestrigen Tag begannen die ersten Baumaßnahmen zum Bau des neues Kreuzfahrt Terminals an der Avenida Anaga. Mit Beginn der Arbeiten werden die dort noch vorhandenen Hallen abgrissen um so

Ostern fast ausgebucht

Die Osterwoche (Semana Santa) gehört zu der Hauptreisezeit auf den kanarischen Inseln. Die Besucherzahlen konnten in diesem Jahr erneut gesteigert werden. Belegung bei fast 91% Nach aktuellen Schätzungen des Hotel-

90 Sekunden Versammlung der Abgeordneten

Gestern gab es die wohl kürzeste Abgeordnetenversammlung in der Geschichte des Parlaments von Teneriffa. Nur gut 90 Sekunden dauerte die Verlesung der Tagesordnungspunkte durch den Inselpräsident Ricardo Melchior. Trotzdem hat

Weiterbau des Autobahnrings vor der Entscheidung

[ede-sx].Die kanarische Regierung entscheidet derzeit über eine Modifikation des Verlaufs der Autobahn in der Gegend um den Barranco de Erques , wo wegen einer

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. neil
    April 15, 04:34 Reply

    Das macht er bestimmt nicht noch einmal (sofern er irgendwann den FS zurück bekommen hat).

Hinterlasse einen Kommentar