Mit 109km/h durch die Ortschaft

Wie die Policia Local in Santa Cruz bekannt gab, wurde gestern am 13.04 auf der  Av. de las Hespérides in El Sobradillo der 28 jährige Fahrer eines Toyota Corolla geblitzt.

Weit über 600 € Strafe.

Der Fahrer hatte es wohl sehr eilig, waren in Zone nur 40km/h zulässig. Dies hinderte ihn jedoch nicht mit 109km/h durch die Ortschaft zu rasen. Aufgrund der stattlichen Strafen für Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung in Spanien, darf der Fahrer sich jetzt über ein Bußgeld weit über 600€ freuen und ein wharscheinliches Fahrverbot.

Previous Edelmetall Tellur vor Teneriffa gefunden
Next Abstimmung zum Karnevaltermin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Air Europa zu Geldstrafe verurteilt

Das Gericht von La Laguna hat die Fluggesellschaft Air Europa zu einer Geldstrafe verurteilt, weil sie einem hier wohnhaften Mädchen im vergangenen August die Beförderung verweigert hatten, weil sie „nur“

Schwer verletzt beim Reifenwechseln

Ein 30-jähriger Mann erlitt heute schwere Verletzungen, als er auf dem Standstreifen der Autobahn zwischen den Abfahrten Chafiras und Oroteander einen Reifen an seinen Fahrzeug wechseln wollte. Aus bisher ungeklärter

Rettungsboot der Thomson Majesty schon länger defekt

Laut der Aussage eines Passagiers war das Rettungsboot, mit dem am 10. Februar 8 Besatzungsmitglieder bei einer routinemäßigen Rettungsübung im Hafen von Santa Cruz de La Palma gut 20m abgestürzt

Welle der Zwangsräumungen rollt

In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres wurden 2.193 Zwangsräumungen auf den Kanaren erwirkt. Spanienweit gab es in diesem Zeitraum 46.550 solcher Fälle.Pro Tag sind es somit durchschnittlich ca.

Wetterprognose für Samstag 13.11.2015

Am Samstag ist es allgemein klar oder leicht bewölkt mit einer Reihe von mittleren Wolken. Auch Calima kann wieder auftreten. An den Küsten kommt der Wind aus Ost bis Nordost,

Teide-Zufahrten gesperrt

Aufgrund von Neuschnee und Eis auf den Zufahrten zu Teide, sind die Zufahrten über die TF-21 und TF-24 teilweise gesperrt. Hierbei handelt es sich um Vorsichtsmassnahmen um Touristen und Besucher

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. neil
    April 15, 04:34 Reply

    Das macht er bestimmt nicht noch einmal (sofern er irgendwann den FS zurück bekommen hat).

Hinterlasse einen Kommentar