Mit 109km/h durch die Ortschaft

Wie die Policia Local in Santa Cruz bekannt gab, wurde gestern am 13.04 auf der  Av. de las Hespérides in El Sobradillo der 28 jährige Fahrer eines Toyota Corolla geblitzt.

Weit über 600 € Strafe.

Der Fahrer hatte es wohl sehr eilig, waren in Zone nur 40km/h zulässig. Dies hinderte ihn jedoch nicht mit 109km/h durch die Ortschaft zu rasen. Aufgrund der stattlichen Strafen für Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung in Spanien, darf der Fahrer sich jetzt über ein Bußgeld weit über 600€ freuen und ein wharscheinliches Fahrverbot.

Previous Edelmetall Tellur vor Teneriffa gefunden
Next Abstimmung zum Karnevaltermin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Polizist verliert Job und Wohnung, weil er seine Tochter zum Arzt brachte

Ein Beamter der Guardia Civil ist von seinen Vorgesetzten vom Dienst suspendiert und aufgefordert worden, seine Wohnung in der Polizeisiedlung in Ofra zu räumen, weil der aufgrund einer Erkrankung seiner

140 Organtransplantationen auf den Kanaren 2013

In den öffentlichen Krankenhäusern auf den Kanaren wurden im letzten Jahr 140 Organtransplantationen durchgeführt.Die Organe stammen in 69 Fällen von verstorbenen Spendern und in 12 Fällen von Lebendspendern,. Diese Zahlen

Wiederholte Diebstähle in der Kinderabteilung der Uniklinik

Nach ein paar Tagen der Ruhe hat der bisher nicht identifizierte Dieb, der seit Wochen seine Kreise durch die Kinderabteilung der Uniklinik zieht und den Kindern in den Zimmern Wertgegenstände

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. neil
    April 15, 04:34 Reply

    Das macht er bestimmt nicht noch einmal (sofern er irgendwann den FS zurück bekommen hat).

Hinterlasse einen Kommentar