Lebensmittelspenden für Bedürftige nehmen wieder zu

Die Banco de Alimentos, die zwei Stellen auf den Kanaren unterhält, welche Lebensmittelspenden für Bedürftige annimmt, verzeichnet in diesem Jahr eine Zunahme von 70% an Spenden durch Privatleute. Die staatlichen Zuwendungen wurden dagegen um 60% reduziert.Die Banco de Alimentos ist vergleichbar mit den deutschen “Tafeln” oder dem früheren “La Mesa” in Puerto de la Cruz..

Previous La Laguna: Bußgeld für verschmutze Grundstücken angekündigt
Next Geld für die Erhaltung des Parque Rural de Anaga

Das könnte Ihnen auch gefallen

Wasserski-Weltmeisterschaften in Adeje vom 5.-15. September

Vom 5.-15. September finden in Adeje die Wasserskirenn-Weltmeisterschaften statt. Die Besatzung der Boote besteht aus einem Skifahrer, einem Piloten und einem Beobachter. Die Rennboote leisten bis zu 1300 PS, um

Prozessbeginn gegen den „Köpfer“

Der Prozess gegen den geistesgestörten Bulgaren Dejan Deyanov,, der am 13. Mai 2011 in Los Cristianos eine Engländerin geköpft hat, wird am morgigen Montag in Santa Cruz beginnen. Der Bulgare

EL PAIS veröffentlicht gefälschtes Foto von Chavez

Die Zeitung EL PAIS musste heute ihre gesamte Druckauflage aus den Kiosken entfernen, nachdem sich herausgestellt hatte, dass das auf der Titelseite gedruckte Foto des Präsidenten von Venezuela, Hugo Chavez,

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar