Lastwagenfahrer verhindert Unfall

Ein Lastwagenfahrer, der heute morgen mit seinem vollgeladenen LKW im Bereich Santa Ursula unterwegs war, hat die Ruhe bewahrt, nachdem er feststellen musste, dass er nicht mehr bremsen konnte. Um zu vermeiden, ungebremst in einen Kreisverkehr einzufahren, riss er das Lenkrad herum und stellte somit seinen LKW auf der neben Autobahn führenden Straße quer auf die Fahrbahn, um ihn so erfolgreich abzubremsen. In dieser Position blieb der Wagen dann ein Stunde stehen, bis ein geeigneter Abschleppwagen gefunden werden konnte.

Previous Illegaler Jäger schiesst auf Forstaufseher
Next 29 Jahre Gefängnisstrafe für Mord auf Fuerteventura

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kinderarmut in Santa Cruz und Las Palmas, GC am größten

Die Städte Santa Cruz, TF und Las Palmas, GC gehören spanienweit zu den elf am stärksten von Kinderarmut betroffenen Städten. Dies stellte eine Studie der Stiftung La Caixa fest. Seit

Verdächtiger des Waldbrandes auf Mallorca aus Gefängnis entlassen

Ignacio G.H., Bewohner von Andratx auf Mallorca, der von der Polizei als Verursacher des großen Brandes festgenommen worden ist, bei dem 1800ha den Flammen zum Opfer fielen, ist unter  Auflagen aus

REPSOL wehrt sich gegen Behauptung

Das Petro-Unternehmen REPSOL weist in einer Pressemitteilung die Information als falsch zurück, dass sie entgegen der Genehmigung von Probebohrungen in 60km Entfernung zu den Kanarischen Inseln, nun doch in 10km

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Tarajal
    Juli 04, 10:28 Reply

    Hut ab, tolle Leistung und das auch noch ohne den Brummi umzukippen, klasse!

    Ich hätte es garantiert nicht geschafft!!!

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar