Korruption in Spanien gleich der in Botswana

In einem nun veröffentlichten Bericht der nichtstaatlichen Organisation Transparency International liegt Spanien in der Weltweiten Statistik der Korruption auf Platz 30 und teilt sich diesen Rang mit Botswana. Die „ehrlichsten“ Staaten sind dem Bericht zufolge Dänemark, Finnland und Neuseeland, Schlusslicht bilden Somalia, Nordkorea und Afghanistan. In der Europa-Liste liegt Spanien auf Rang 13. Laut Mitteilung des Sprechers der Organisation, Antonio Garrigues-Walker, ist Spanien in den letzten 18 Jahren von Rang 21 auf den Rang 30 gerutscht. Spanien wäre eines der wenigen europäischen Länder, die noch kein Transparenz-Gesetz haben. {jcomments on}

Previous Alles Käse
Next Über 80% der Arbeitslosen Canarios mit schlechtem Schulabschluss

Das könnte Ihnen auch gefallen

Österreich sucht Arbeitskräfte auf den Kanaren.

[ede–sx] Der österreichische Tourismusverband veranstaltet zur Zeit ein Programm, mit dem arbeitslosen Canarios die Chance gegeben werden soll, einen zeitlich begrenzten Job in den Wintermonaten in Österreich zu erlangen. Gesucht

Kiessling droht mit Aus auf Cran Canaria

Auf der Tourismusmesse Fitur, innerhalb einen Radiointerviews mit dem Sender Radio Canaria, gab der Unternehmer Wolfgang Kiesling bekannt das er das Siam Park Projekt auf Cran Canaria einstellen werde, sofern

La Palma: Deutscher Urlauber ertrunken

[loe-sx].Ein 34-jähriger Deutscher ist trotz roter Flagge, der Warnung der Rettungsschwimmer und der Bedenken seiner Frau ins Meer schwimmen gegangen. Seinen bodenlosen Leichtsinn hat er mit dem Leben bezahlt. Der

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar