Keine Wiederaufnahme der Bauarbeiten am Südkrankenhaus

Die Baustelle des Südhospitals El Mojon oberhalb von Los Cristianos bleibt verwaist. Im Moment wartet man, bis das Cabildo das Projekt geändert hat von Krankenhaus zum CAE (Facharztversorgung). Nach Gesprächen mit dem Bauunternehmer UTE „hofft“ man, dass im November die Bauarbeiten wieder aufgenommen werden, um so zumindest den Facharztbereich wie versprochen ab Mitte 2014 in Betrieb nehmen zu können. Aber sicher ist das alles nicht. Der Servicio Canario de Salud hofft, so schnell wie möglich mit den Arbeiten weiter machen zu können, nennt aber keine Termine. Das ganze sei „kompliziert“. Das Cabildo dagegen ist optimistischer und will noch vor Jahresende wieder Bauarbeiter auf der Baustelle sehen.   Das Hospital ist nun seit 16 Jahren in der Planung. Immer wieder gab es Verzögerungen mit der Finanzierung. Der Klinik-Teil liegt seit 2013 brach, die Arbeiten an der Facharztabteilung seit 2010. (DDA 11/10/2013)

Previous Ernsthafte Armut für 3 Millionen Spanier
Next Betrug mit FU International Academy de Tenerife

Das könnte Ihnen auch gefallen

Neue Werte der Mehrwertsteuer (IVA) in Spanien

Gemäß amtlicher Mitteilung im Boletín Oficial del Estado (BOE) ergeben sich Mehrwertsteuersätze wie folgt:Auf 10% IVA steigen an:Brillen, Kontaktlinsen, Trinkwasser und Gießwasser die Landwirtschaft, Wohnungen, Garagen, Produkte zur Herstellung von

Kabinett verabschiedet Gesetz für Internethandel

Das spanische Kabinett hat ein Gesetz verabschiedet, welches dem Kunden mehr Sicherheit bietet. So wurde das Umtauschrecht bei Onlinegeschäften von 7 auf 14 Tage verlängert. Die Ministerin für Gesundheit, Soziales

Policia Nacional zu Fuss auf Streife

[loe-sx].Der Fahrzeugpark der Policia Nacional von Santa Cruz befindet sich in einem desolaten Zustand. Von den 19 vorhandenen Fahrzeugen sind 8 aktuell nicht einsatzfähig, weil sie defekt

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Tarajal
    Oktober 13, 23:47 Reply

    … und seit Anfang der Woche hört man nach Monaten himmlischer Stille bei uns an der Autobahn wieder ständig das gepiepe der rückwärts fahrenden Baufahrzeuge.

    In El Tanque arbeiten sie an der Auf- oder Abfahrt und irgendwo in Richtung Icod auch.

    Im Krankenhaus wäre es wesentlich besser untergebracht.

    Ich hab so einen Rochus auf die Sch… Prestige-Projekte beka…ter Profilneurotikgeplagter Politiker.

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar