Keine Finanzierung des Martianez-Strand

(Puerto de la Cruz) Für die Neugestaltung des Martianez-Strand in Puerto de la Cruz sind scheinbar keine finanziellen Mittel vorhanden. Obwohl die Finanzierung von der spanischen Regierung im Mai mit einer Höge von 3.1 Millionen zugesagt wurde, ist diese im Haushalt für 2015 scheinbar nicht vorgesehen.

Die Finanzierung sei laut Brito jedoch gesichert, diese Garantie habe Costa gegeben und das Cabildo von Teneriffa sehe die Neugestaltung als Priorität an. Jedoch wurde die damalige Vereinbarung bis heute nicht schriftlich vereinbart.

Die Kosten der Umbaumaßnahmen sollen, laut Planung, insgesamt 5,1 Millionen betragen, 1,5 Millionen hiervon werden vom Cabildo finanziert, Puerto de la Cruz beteiligt sich mit 500.000 Euro.

EIne Finanzierung ist jedoch für Las Palmas vorgesehen. Hier sollen der Zugang zur Küste, sowie Massnahmen in Santa Cruz de La Palma umgesetzt werden.

Previous Vandalismus am Grillplatz
Next Playa de las Teresitas (Santa Cruz de Tenerife)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Neue Verzögerungen im Südhospital

Schon wieder mal Verzögerungen beim Bau des Südkrankenhauses, nun soll der Facharztbereich, der seit Ewigkeiten nur in behelfsmäßigen Containern untergebracht ist, im kommenden Oktober im Neubau bezugsfertig sein. Insgesamt geht

Tunnelgewölbe des neuen Tunnels von Santa Curz bleibt unvollendet

Laut Ayuntamiento von Santa Cruz verfügt die Gemeinde in diesem Haushaltsjahr über keinerlei Finanzierungsmöglichkeiten, die Decke des neuen Umgehungstunnels am Hafen ansehnlich zu gestalten. Die Betonabdeckung mit einer Fläche von

Islas Airways in Turbulenzen

Die Regional-Fluggesellschaft Islas Airways, die Flüge zwischen den Kanarischen Inseln anbietet, steckt in großen finanziellen Schwierigkeiten. Da IA dem niederländischem Geldgeber, der sozusagen als Vermieter der

Santa Cruz künftig mit Rote-Ampel-Kamera

Die Polizei von Santa Cruz hat nach einer Testphase beschlossen, die Kamera, die in den letzten Wochen an mehreren Ampeln getestet worden war, offiziell von der Herstellerfirma zu kaufen, nachdem

Weitere Gemeinden mit Gratis-Zertifikat per Internet

Das ab dem 1. September offiziell vorgeschriebene „Certificado de Viaje“, welches benötigt wird, um die subventionierten Sonderpreise für Reisen zwischen den Inseln und Festland in Anspruch nehmen zu können, wird

56116 Mietautos auf den Kanaren

Die 247 Firmen, welche auf den Kanaren Autos vermieten, haben in ihre Flotte gut 711 Millionen Euro investiert.Laut einer Statistik, die zur Hauptversammlung des Verbandes der Autovermieter (Aecav) am 11.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar