Katastrophale Urlauberzahlen für La Palma

Während die anderen Inseln durchaus stabile Zahlen melden, gehen die Besucherzahlen auf La Palma zweistellig zurück. So kamen im letzten Monat 10,18% weniger Urlauber auf die Insel als im Vorjahresmonat, was knapp 32.000 Gäste bedeutet, welche La Palma besuchten. Besonders beim Hauptklientel, den Deutschen, ist der Rückgang erschreckend, mit 16,87% weniger, nur 4.863 Urlauber. Auch die Zahl der Festlandspanier liegt mit 17,74% dick im Minus. Das bedeutet die schlechteste Bilanz seit 15 Jahren. Einige Hotels planen nun schon, im nächsten Jahr 2 1/2 Monate zu schließen, weil das billiger wäre als das Hotel mit Unterbelegung in Betrieb zu halten. Auf die ersten 10 Monate des Jahres gerechnet, sehen die Zahlen sogar noch schlechter aus: 19,19% weniger Urlauber, 23,88% weniger Deutsche, insgesamt von 65.371 en im gleichen Zeitraum 2012 auf 49.762 und 32,16% weniger Festlandspanier . (DIA 13/11/2013)

Previous Trafico will spanischen Fuhrpark verjüngen
Next Kurtaxe wieder im Gespräch

Das könnte Ihnen auch gefallen

El Rosario: Preiserhöhung bei Gemeindewasser um 14%

Der Gemeinderat von El Rosario hat zugestimmt, das Haushaltwasser in der Gemeinde um 14 % zu verteuern. Kritisiert wurde diese Maßnahme lediglich vom Vorsitzenden der Partei “Si se puede”, Fidel

Zugprojekt in weite Ferne gerückt

Das Bauprojekt “Tren del Norte/Sur” ist laut Angen des Regierungschefs Carlos Alonso fast zum Stillstand gekommen.In einem Interview mit der Tageszeitung Diariodeavisos sagte er, dass man in Zeitlupentempo weiter arbeitet

Fahrzeugüberprüfungen auf Teneriffa

Die Polizei hat angekündigt, angesichts der erneut bevorstehenden Hitzewelle, die Zufahrtsstraßen zu den Wäldern verstärkt zu überwachen. An dieser Aktion beteiligen sich neben der Guardia Civil auch die Policia Local,

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar