Kanarenregierung verlang Erhöhung der Flughafengebühr

Die kanarische Regierung bittet durch den Minister für Wirtschaft, Finanzen und Sicherheit, Javier González Ortiz, bei der Nationalregierung darum, die Flughafengebühren für das Jahr 2012 zu erhöhen, weil die Autonomie in “einer schwierigen wirtschaftlichen Lage sei”. Die Opposition erhob den Einwand, dass die Qualität des Services nicht mit anderen Regionen vergleichbar sein, nur der Preis sei niedrig und ziele ausschließlich auf Billig-Linien. Zur Erschließung neuer Märkte trage die Servicequalität daher nicht bei..

Previous Mehrere Personen bei Verkehrsunfall verletzt
Next Erneut Drogenring zerschlagen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Neues Callcenter der Telefónica auf den Kanaren

Ab Dezember landen Hotline-Anrufe bei der Telefonica nicht mehr, wie jetzt teilweise üblich, in Südamerika, sondern werden nun von einem neuen Büro auf Gran Canaria betreut.Telefónica ist gerade dabei, 400

Übergewicht bei 45% aller spanischen Kinder

Laut einer nun veröffentlichen Studie leiden fast die Hälfte aller spanischen Kinder unter Übergewicht. Dem soll nun mit einer Initiative des Gesundheitsministeriums Einhalt geboten werden. Diese Initiative soll den Eltern

Preise für Kartoffeln steigen extrem

[dda-sx].Die in diesem Jahr in Folge der Trockenheit schlechte Kartoffelernte in Verbindung mit der Schädigung durch die guatemaltekische Motte (70% geringere Ernte als normal) und die gestiegenen

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar