Jugendliche aus Santa Cruz Segelweltmeisterin

Silva Morales, Mitglied im Segelverein von Santa Cruz, (Real Club Náutico de Tenerife (RCNT) hat bei den Segelweltmeisterschaften in Ungarn in der Klasse Laser 4,7 (Segelboot, 4,23m lang, mit 4,7qm  großem Segel) Sub 16 (unter 16 Jahre alt)   die Goldmedaille errungen. Damit gelang ihr in dieser Saison ein Hattrik der besonderen Art, Spanische Meistern, Europameisterin und nun Weltmeisterin in ihrer Alters- und Bootsklasse. Laut ihrem Trainer waren die Bedingungen in Ungarn extrem hat, so harrten die Teilnehmer bis zu 12 Stunden auf den Booten aus, um die drei Runden einen Durchlaufs zu bewältigen.

Previous Schwerer Autounfall in Guia de Isora
Next Massiver Kreuzfahrerrückgang im Mai

Das könnte Ihnen auch gefallen

Gestrandet auf dem Flughafen TF-Süd

Fast wie Tom Hanks im Film Terminal leben seit einiger Zeit laut Angaben der AENA (Flughafenverwaltung) ein Deutscher und ein Bulgare auf dem Flughafen Teneriffa Süd. Auf Anfrage der Tageszeitung

Wohnsitzbestätigung für begünstige Tickets bald überflüssig?

[wbe-red] Sowohl aus dem spanischen Transportministerium, als auch seitens der kanarische Regierung wurde darauf hingewiesen, dass die Vorlage eines von der Wohngemeinde bestätigten Wohnsitzbescheids zum ermäßigten Ticketerwerb nur

Anzeigen gegen illegale Parkwächter in Puerto de La Cruz

Das Ayuntamiento von Puerto de la Cruz hat bis September in 48 Fällen Anzeigen gegen die Parkwächter erstattet, von den verhängten Geldstrafen wurden schon fast alle beglichen. Davon sind 21

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar