ITV soll privatisiert werden

Mitarbeiter des spanischen TÜV, (=ITV) haben mit ersten Protesten auf die Pläne des Industrieministeriums geantwortet, welches die Fahrzeuguntersuchungen privatisieren will. Auf Gran Canaria gab es Kundgebungen vor dem Ministerium. Die Mitarbeiter argumentieren, dass nur eine zentrale Überprüfung die Qualität der Untersuchung gewährleisten könne. Mit der Privatisierung würde die Sicherheit auf den Straßen gefährdet.

Previous Ansturm auf Medizin-Studium
Next Deutscher Wanderer in Guia de Isora vermisst

Das könnte Ihnen auch gefallen

143 kg Drogen sichergestellt

Die Guardia Civil hat heute bei der Kontrolle der ankommenden Autos aus der Armas-Fähre von Gran Canaria einen Mann festgenommen, in dessen Auto 143 kg Haschisch versteckt waren. Bei der

Tödlicher Sturz auf dem Weg zum Angeln

Ein 34-jähriger Mann aus La Laguna ist gestern auf Weg zu einer Angelstelle in Santa Ursula in der Zone  Laja de la Sepultura tödlich verunglückt, nachdem das Seil, mit dem er

Der Anfang vom Ende von Islas Airways

[efe–sx] Die Fluggesellschaft Islas Airways (IA) hat heute fast alle Flüge des Flugplan streichen müssen, nachdem sich ohne Vorankündigung viele Flugbegleiter krank gemeldet haben. Die angeschlagene

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. Tarajal
    Juli 09, 22:35 Reply

    “Mit der Privatisierung würde die Sicherheit auf den Straßen gefährdet.”

    … ach, erst dadurch???

    Liebe Grüße Tarajal 🙂

Hinterlasse einen Kommentar