Icod de los Vinos will Straße nach Separatisten benennen

Mitglieder der PSOE haben ihren Unmut bekundet, dass Bewohner von Buen Paso eine Unterschriftenaktion gestartet haben, um eine Straße der Gemeinde nach dem Gründer der MPAIAC, Antonio Cubillo zu benennen. Die Mitglieder der PSOE argumentieren, dass bei Bombenanschlägen in La Laguna am 23. Februar 1978 mehrere Menschen schwer verletzt wurden. Diese Sprengsätze wurden von Mitgliedern der MPAIAC deponiert. Außerdem wurde beim Versuch, einen weiteren Sprengsatz zu entschärfen, ein Polizeibeamter tödlich verletzt. Die PSOE fordert, dass nirgendwo Straßen nach Terroristen benannt werden dürfen und schlägt vor, die Straße nach dem verstorbenen Polizeibeamten, Rafael Valdenebros, zu benennen, der sein Leben dafür geopfert hätte, um unschuldige Leben zu retten. Antonio Cubillo verstarb 2012 in Santa Cruz im Alter von 82 Jahren. In seinem Exil in Algier, in dem er seit 1978 lebte, wurde er Opfer eines Attentats des spanischen Geheimdienstes, der zur Folge hatte, dass er sich nur noch im Rollstuhl fortbewegen konnte.

Previous Löschflugzeug mit fester Basis auf Teneriffa
Next Erdbeben im Gebiet der Ölförderstellen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Dreiviertel aller Jugendlichen leben bei ihren Eltern

[loe–sx] Bedingt durch die Krise scheuen immer mehr Jugendliche den Schritt in die Eigenständigkeit und leben weiterhin bei ihren Eltern. Die Kanaren liegen damit in der Spitzegruppe Spaniens, nur getoppt

Kurtaxe wieder im Gespräch

Durch einen Antrag der Partei “Nueva Canaria” in der Regionalkammer ist nun wieder der Ruf nach einer Art “Kurtaxe” für die Urlauber im Gespräch. Diese Urlauber-Steuer soll reichlich Geld in

Bedrohung durch Schlangen

Die Fundación Neotrópico bittet die Bevölkerung um Mithilfe und Aufmerksamkeit, nachdem vier  auf Teneriffa gefangen worden sind. Nachdem die Schlangen, die über den Schwarzmarkt eingekauft werden, inzwischen eine reelle Gefahr

Bis jetzt noch keine Kommentare

  1. aurora
    Juni 12, 19:45 Reply

    Na, dann gibt es im El Día vielleicht bald wieder ein “passendes” Editorial..:

    [url=http://www.teneriffa-forum.net/forum/23-politik-und-wirtschaft/63101-tageszeitung-el-dia-pro-republica-federal-canaria#63101]..so wie damals[/url]

    claudia

Hinterlasse einen Kommentar