Hard Rock Cafe plant Hotel

Die internationale Kette Hard Rock Cafe plant zum November die Eröffnung eines Hotels auf Teneriffa.  Nach dem ersten Hard Rock Hotel auf Ibiza soll die Anlage auf Teneriffa über 620 Zimmer und 236 Suites geben. Laut Meldung auf der Webseite soll das Hotel in der Nähe der Gemeinde Adeje liegen und sich die Zimmer auf zwei Türme verteilen. Ein Teil des Hotels ist für Kinder und Familien geplant, der andere nur für Erwachsene.

Viele extras auf Teneriffa geplant

Daneben soll es neben einem thematischen Catering, drei Pools, sowie Zugang zu einer Natur-Salzlagune und einem Erholungsgebiet geben. Darüber hinaus sollen auch vier Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten geboten werden.

Hotelgästen bietet sich die Möglichkeit auf ihren Zimmern Musik Sessions zu veranstalten, Musik Equipment auszuleihen und Musik Playlisten herunterzuladen.

Previous Pueblo Chico in Puerto de la Cruz geschlossen
Next Erdbeben vor Fuerteventura

Das könnte Ihnen auch gefallen

Waldbrände auf La Palma und La Gomera

Zwischenbericht über das Waldbrandgeschehen auf den Westinseln.La PalmaZwei der drei Brandherde gelten als “unter Kontrolle”. Experten aus Sevilla und ein Löschflugzeug sind im Einsatz, wie auch schon beim Brand auf

Blauer Marlin bringt Fischerboot zum Kentern

Ein Sportfischerboot mit 2 Besatzungsmitgliedern und 2 russischen Gästen an Bord ist gestern vor der Küste von El Fraile in der Gemeinde Arona untergegangen. Die Besatzung konnte ohne Gefahr von

Deutscher auf La Gomera verhaftet, weil der Revolver mit der Post verschicken wollte.

Ein 45-jähriger Deutscher wurde nun auf La Gomera verhaftet, nachdem Postbeamten beim Durchleuchten des Pakets, welches er einen Tag vor seiner Abreise aufgegeben hatte, ein „pistolenähnlicher“ Gegenstand aufgefallen war und

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar