Hard Rock Café auf Teneriffa

Die bekannte Kette “Hard Rock Café” wird in Kürze im Süden von Teneriffa ihr erstes Lokal eröffnen. Im Moment laufen die Bewerbungsgespräche mit zukünftigen Mitarbeitern, insgesamt 103 Arbeitsplätze gilt es zu besetzen. Am 03. und 04. November finden zu diesem Anlass die Gespräche in der “Pyramide von Arona” in Playa de Las Americas statt. Gesucht werden neben Kellnern auch Küchenpersonal und Hilfskräfte. Das Hard Rock Café selbst wird dann auch im Mare Nostrum Komplex seine Türen öffnen. Auf zwei Stockwerken und einer Terrasse gibt es dann allerlei Memorabilia zu bestaunen und im integrierten Shop auch dementsprechend käuflich zu erwerben. Die Franchise-Kette Hard Rock Cafe unterhält weltweit 172 Lokale in 54 Ländern, davon 134 Cafes, 18 Hotels und 7 Kasinos. (DIA 31/10/13)

Previous Flugzeugabsturz auf Gran Canaria
Next Erste DMEK-OP auf den Kanaren

Das könnte Ihnen auch gefallen

Policia Nacional zu Fuss auf Streife

[loe-sx].Der Fahrzeugpark der Policia Nacional von Santa Cruz befindet sich in einem desolaten Zustand. Von den 19 vorhandenen Fahrzeugen sind 8 aktuell nicht einsatzfähig, weil sie defekt

Neuer McDonalds in Añaza

Nach einem positiven Entscheid für die Baugenehmigung wird der Franchisenehmer für McDonalds auf Teneriffa, Ramón Fariña, bekanntgegeben, dass er im kommenden Jahr ein McDonalds in Añaza eröffnen wird. Hauptaugenmerk bei der

Mehr Umsatz im Hafen von Santa Cruz

Der Hafen von Santa Cruz hat im Januar einen Zuwachs von 28% im Warenumsatz im Vergleich zum Vorjahresmonat erreicht. Der Umschlag im Hafen von Las Palmas dagegen ist um 10,47%

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar