GZSZ-Star schlägt Räuber in die Flucht

Der bekannte GZSZ Star Mustafa Alin verweilt zur Zeit auf Teneriffa um eigentlich nur seinen Urlaub zu genießen. Am letzten Wochenende so berichtet er selber auf seiner Facebook Seite wurde diese Erholung jedoch kurz unterbrochen. Gegen vier Uhr morgens, so schreibt Alin, sei er von Rufen nach Hilfe geweckt worden. Er wurde daraufhin von seinem Balkon aus Zeuge wie zwei Männer, auf einen vermutliche betrunkenen Briten einschlugen.

Mit Schrei Täter in den Flucht geschlagen

Für die Hilfe seinerseits sei jedoch keine Polizei oder körperliche Gewalt notwendig gewesen. Ein lautes Schreien hätte gereicht um die Täter in die Fluch zu schlagen und somit die Männer von ihrem Opfer abzulassen. Diese konnte daraufhin fliehen ohne jedoch das “Thank you” zu vergessen.

Previous Wasserkraftwerk auf Teneriffa
Next Finanzierung der Straße zur Punta Teno

Das könnte Ihnen auch gefallen

Straßenbahnstreik zur Karnevalszeit

Die 180-köpfige Belegschaft der Tranvia hat beschlossen, in den Tagen vom 8. bis zum 17. Februar den Betrieb der Straßenbahn zu bestreiken. Die Arbeitsniederlegungen sollen aber nicht 24h am Tag

Ostern fast ausgebucht

Die Osterwoche (Semana Santa) gehört zu der Hauptreisezeit auf den kanarischen Inseln. Die Besucherzahlen konnten in diesem Jahr erneut gesteigert werden. Belegung bei fast 91% Nach aktuellen Schätzungen des Hotel-

Regenfälle senken Salzgehalt des Meeres vor El Hierro

Die Regenfälle auf El Hierro haben dazu geführt, dass im Mar de las Calma auf El Hierro der Salzgehalt um 1,76% gesunken ist.Das wurde von der dort verankerten Messboje des

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar