Gesinnungswandel: Gobierno schließt Rettungsschirm nicht mehr aus

In einer Mitteilung der kanarischen Regierung wird nun doch nicht mehr ausgeschlossen, dass die Kanaren Hilfe aus dem staatlichen spansichen Rettungsschirm beantragen.Zwar wäre es momentant noch nicht erforderlich, angesichts der Schulden könne aber nicht mehr ausgeschlossen werden, dass man in Zukunft doch die staatliche Hilfe beanspruchen müsse..

Previous Schießerei in Las Carbonaras
Next Betrugsversucht in Hotel auf Gran Canaria

Das könnte Ihnen auch gefallen

Deutscher in Adeje ertrunken

Ein 74-jähriger Deutscher ist gestern an der Playa de Bobo in Adeje ertrunken. Gegen 14 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, dass die Rettungsschwimmer einen bewusstlosen Mann aus dem Wasser geborgen

Residentenrabatt auch 2014

Das Ministerio de Fomento hat heute in Madrid bekanntgegeben, dass auch im kommenden Jahr die Residenten der Kanaren mit 50% bei Reisen zum Festland und zwischen den Inseln subventioniert werden.

La Victoria de Acentejo: Einbruch in Rathaus vermutlich bald aufgeklärt

Nachdem am Mittwoch vergangener Woche Unbekannte in das Rathaus von La Victora de Acentejo eingebrochen waren und neben einigen Computern, den Schlüsseln zu allen öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde (!) auch

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar