Geringstes Durchschnittseinkommen auf den Kanaren

Das Jahreseinkommen auf den Kanarischen Inseln liegt um 3.899 Euro unter dem spanischen Durchschnitt, das geht aus den neusten Zahlen des Instituto Estatistica Nacional (IEN) hervor. Das Durchschnittseinkommen auf den Kanaren lag im vergangenen Jahr etwa 3.899 Euro unter dem aller Spanier. Das Einkommensgefälle betrug zwischen dem am besten verdienenden Baskenland und den Kanaren sogar 7.689 Euro..

Previous Polizeibekannte Betrügerin ist Urheberin des Betrugsversuches auf Gran Canaria
Next Arbeitslose bekommen noch weniger Geld

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weniger Bürokratie

Existenzgründer können zukünftig aufatmen und unter dem Stapel der Antragsformulare hervorkriechen. Mit Inkrafttreten eines Reglamento de Actividades Clasificadas y Espectáculos Públicos del Gobierno canario reicht es zukünftig, seiner Gemeinde mitzuteilen, dass man

FBI sucht Kindesentführer auf Teneriffa

[dda–sx] Das FBI hat eine Fahndung nach einem flüchtigen Tschechen veröffentlicht, der beschuldigt wird, seinen eigenen Sohn entführt zu haben. Peter V. wird beschuldigt, seinen Sohn Kevin, 12 Jahre alt,

Exbürgermeisterin von San Andrés y Sauces angezeigt

[ede-sx] Gegen die ehemalige Bügermeisterin María Dávila Martín von San Andrés y Sauces, La Palma, wurden vor dem Antikorruptions-Staatsanwaltschaft Anzeige erstattet wegen unklarer Mehrausgaben. Von der Partei Izquierda Unida (Vereinigte

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar