Geld für die Erhaltung des Parque Rural de Anaga

Das Ayuntamiento von Santa Cruz hat angekündigt, in den nächsten beiden Jahren 840.000 Euro für die Instandhaltung des Parque Rural de Anaga zur Verfügung zu stellen. Die dortigen Wanderwege und andere Infrastruktur soll damit erhalten und weiterhin ausgebaut werden. Zehn Firmen haben sich bei der Ausschreibung für diese Arbeiten beworben. Der Parque Rural de Anaga ist weltbekannt und nahezu einzigartig für einen noch intakten Lorbeerwald, der vor gut 65 Mio Jahren ganz Europa bedeckte. Vergleichbar intakte Wälder gibt es nur noch auf den Azoren, den Kapverdischen Inseln und Madeira..

Previous Lebensmittelspenden für Bedürftige nehmen wieder zu
Next La Victoria de Acentejo: Einbruch in Rathaus vermutlich bald aufgeklärt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rumänische Banden im Süden von Teneriffa

Weder eine spezielle Polizei-Operation namens Danubio, noch eine verstärkte Polizeipräsenz haben bisher das Problem der Taschendiebstähle durch rumänische Banden im Süden von Teneriffa grundlegend ändern können. Allein in der letzten

Tausende neuer Arbeitsplätze im Tourismus

[loe-sx].Im August dieses Jahres wurden im Tourismusgewerbe 6.100 neue Arbeitsplätze alleine auf Teneriffa geschaffen, so heute in einer Info des Obecan (Observatorio Canario del Empleo), die meisten entstanden mit 19%

Spektakulärer Unfall in La Laguna

Bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in La Laguna ist heute Morgen ein Arbeiter scheinbar noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen.Der Mann war zwecks Kabelarbeiten für die Telefonica auf

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar