Geld für die Erhaltung des Parque Rural de Anaga

Das Ayuntamiento von Santa Cruz hat angekündigt, in den nächsten beiden Jahren 840.000 Euro für die Instandhaltung des Parque Rural de Anaga zur Verfügung zu stellen. Die dortigen Wanderwege und andere Infrastruktur soll damit erhalten und weiterhin ausgebaut werden. Zehn Firmen haben sich bei der Ausschreibung für diese Arbeiten beworben. Der Parque Rural de Anaga ist weltbekannt und nahezu einzigartig für einen noch intakten Lorbeerwald, der vor gut 65 Mio Jahren ganz Europa bedeckte. Vergleichbar intakte Wälder gibt es nur noch auf den Azoren, den Kapverdischen Inseln und Madeira..

Previous Lebensmittelspenden für Bedürftige nehmen wieder zu
Next La Victoria de Acentejo: Einbruch in Rathaus vermutlich bald aufgeklärt

Das könnte Ihnen auch gefallen

Polizei lässt Leichenwagen mit „Inhalt“ abschleppen

Die Polizei La Laguna hat gestern das Fahrzeug eines bekannten Bestattunginstitutes abschleppen lassen nachdem der Wagen gut 90 Minuten auf einem für das Gericht reservierten Parkplatz abgestellt war. Trotz Suche

Nahezu 2300 Familien und Firmen auf den Kanaren insolvent

Auf den Kanarischen Inseln mussten im zweiten Quartal diesen Jahres 2.272 Familien und Firmen Insolvenz anmelden, das ist eine Steigerung von 28,6% gegenüber dem 2. Quartal 2011. Das Problem dieser

Hubschrauberausflüge ab Adeje

Heute wurde vom Unternehmen Sky Experience eine neue Touristenaktration in Adeje vorgestellt. An der Terrasse des Tropicana, in der Nähe des LIDL-Supermarkts wurde ein kleiner Heliport konstruiert, auf dem ein

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar