GC-321 und GC-75 wieder für den Verkehr freigegeben

46557 1446924027 1000051 - nachrichten - GC-321 und GC-75 wieder für den Verkehr freigegebenSeit heute ist die GC-321, auch bekannt als „Los Olivos“, wieder für den Verkehr freigegeben.

Die Straße war ab der Auffahrt von Los Lentiscos bis Santa Brígida wegen Bauarbeiten nach einem Erdrutsch geschlossen. Die GC-75 von El Pagador nach Moya war ebenfalls nach dem Sturm vor zwei Wochen gesperrt. Die Straßenarbeiten wurden abgeschlossen. Es wurde eine neue Stützmauer an „Los Olivos“ angebracht, um die Fahrbahn besser abzusichern. Die GC-550 zwischen Temisas und Santa Lucia de Tirajana bleibt weiterhin für den Verkehr gesperrt.

Quelle: Kanarenexpress

Previous Wetterprognose für Sonntag 14.11.2015
Next Mord an junger Studentin erschüttert Las Palmas de Gran Canaria

Das könnte Ihnen auch gefallen

Funkstille für illegale Radiosender

Die Regierung der Kanaren macht Ernst mit der Ankündigung, den nicht legalisierten Radiosendern den Garaus zu machen. Ab sofort werden Briefe an die betroffenen Radiosender verschickt mit der Aufforderung, den

FAA erlaubt Tablets und Smartphones im Flugzeug

Die Bundesluftfahrtbehörde der Vereinigten Staaten FAA hat mit sofortiger Wirkung eine 50 Jahre alte Anweisung abgeschafft und somit dem Gebrauch von Tabletts und Smartphones auch bei Start und Landung von

Stadtbad von Santa Cruz wegen Algenbefall geschlossen

Das Stadtbad von Santa Cruz Acidalio Lorenzo ist auf Anordnung des Ayuntamientos geschlossen worden, nachdem Wasseranalysen einen Algenbefall ergeben haben. Bis zur genauen Analyse der Algen wird das Schwimmbad vorsichtshalber

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar