Frau greift Polizisten um Ehemann vor Verhaftung zu schützen

[loe-sx].Zur Überraschung der Polizisten hat eine Frau versucht, ihren Mann vor der Festnahme zu bewahren, da diese den 29-jährigen verhaftet wollten. Er habe seine Frau auf offener Strasse in Santa Cruz geschlagen und zu Boden gerissen. Nachdem die Polizisten den Mann überwältigt hatten, fing die 24-jährige Frau plötzlich an, auf die Polizisten

einzuschlagen, zu treten und wüst zu beschimpfen, so dass die Beamten einen weiteren Streifenwagen anfordern mussten, um die beiden letztendlich zu bändigen.  

Previous Gravierende Probleme im Busbahnhof von Santa Cruz
Next Preiserhöhung im Schatten der Mehrwertsteuererhöhung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Bauarbeiten des Kreuzfahrt-Terminal

(Santa Cruz) Am gestrigen Tag begannen die ersten Baumaßnahmen zum Bau des neues Kreuzfahrt Terminals an der Avenida Anaga. Mit Beginn der Arbeiten werden die dort noch vorhandenen Hallen abgrissen um so

Tabakwaren preiswerter

[dda-sx].Der Zigaretten-Hersteller Philip Moris wird die Preise seiner Prodkukte aufgrund der Krise senken, um so dem gesunkenen Umsatz entgegenzuwirken. So werden die bekannten

11000 Illegale Firmen

Die Abteilung zur Hilfe bei der Legalisierung DAL hat seit dem Jahr 2000 über 11.000 illegale Firmen aus der Metallbranche in der Provinz Teneriffa ausfindig gemacht. Davon waren 1.500 komplett

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar