Frachtflugzeug wegen Triebwerksbrand notgelandet

Ein Frachtflugzeug der niederländischen Martin Air Cargo musste vergangene Nacht kurz nach dem Start vom Südflughafen mit Kurs auf Sao Paulo in Brasilien wieder umkehren, weil eins der drei Triebwerke der MD 11F Feuer gefangen hatte und der Motor explodiert war. Der Pilot liess dann in mehreren Kreisflügen Treibstoff ab und landete die Maschine sicher auf dem TFS. An Bord waren unter anderem 3 Pferde, die von einer Ausstellung kamen. Das Flugzeug bleibt nun bis zur Beendigung der notwendigen Reparaturen auf dem Südflughafen. (DDA 10/03/14)

Previous Endlich wieder Strandliegen in Los Cristianos
Next Sechs Schulen auf TF unter den Besten in Spanien

Das könnte Ihnen auch gefallen

Niedrigste Kriminalitätsrate des Jahrhunderts

Die Kriminalitätsrate auf den Kanaren, bezogen auf 1.000 Einwohner, ist laut einer nun veröffentlichen Statistik des Innenministeriums auf dem niedrigsten Stand des Jahrhunderts. Das deckt sich auch mit der Statistik

5 Hotels auf den Kanaren unter den 25 besten in Spanien

Bei der jährlichen Beurteilungen durch das Portal TripAdvisor haben die Kanarischen Hotels mit 5-facher Benennung auch dieses Jahr wieder gut abgeschnitten.  Der sogenannte „Travellers Choice“ setzte das Hotel Vincci Selección

Brandung zerstört Teile der Wellenbrecher von Bajamar

Die starke Brandung im Norden hat dazu geführt, dass etliche der Betonquader, die als Wellenbrecher in Bajamar konstruiert worden sind, zerstört wurden. 12 Quader sind zerbrochen und 2 andere weggerutscht.

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar