Food-Trucks für Teresitas Strand

Über die Ostertage werden laut Stadtverwaltung sog. Food-Trucks für die Besucher des Teresitas Strandes bereitstehen.

Dies diene jedoch lediglich als Zwischenlösung nachdem inzwischen alle Kioske am Strand geschlossen sind. Insgesamt sollen allen Besuchern 5 Trucks zur Verfügung stehen, welche Standplätze auf den Parkplätzen zugewiesen bekommen haben.

Strafen für Abfälle

Im Zuge dessen wurden die Besucher darum gebeten ihr Abfälle in die vorgesehenen Behältnisse zu entsorgen. Andernfalls sind Strafen von bis zu 60 € möglich.

Previous Neuregelung für Masca Schlucht geplant
Next Ostern fast ausgebucht

Das könnte Ihnen auch gefallen

3 Verletzte nach Messerstecherrei

(Puerto de la Cruz) Durch eine Messerstecherrei in der Nacht zum Montag erlitt ein 28-Jähriger schwere Verletzungen u.a. im Gesicht und an den Schultern. Die beiden Begleiter im Alter von

Tibetischer Lama bringt Weisheit nach Telde

Das Kulturamt in Telde organisierte an diesem Freitag im städtischen Theater Juan Ramón Jiménez eine Konferenz mit Lama Gaden Nyari Tritul Rimpoche mit dem Thema „Der Weg zur Vergebung“. Es

Vermehrt Taschendiebstähle in Arona

Die Einzelhändler von Arona sehen eine alarmierende Zunahme von Taschendiebstählen im Gemeindebereich Arona. Viele Opfer würden die Diebstähle aber nicht zur Anzeige bringen, weil sie nur kurz auf Teneriffa Station

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar