Flohplage in Arona

[ede-sx].Änlich wie vor wenigen Wochen die Bewohner von Verdellada (La Laguna) beklagen nun die Anwohner des Ortskerns von Arona die zunehmende Verschmutzung weiter

Teile von Arona, die nun in einem Flohbefall des Kinderspielplatzes in der Nähe des Gesundheitszentrum gipfelten. Mehrere Kinder mussten wegen der Flohbisse ärztlich behandelt werden. Die Anwohnervereinigung Alamcigo bemängelt, dass weite Teile von Arona seit Wochen nicht mehr von der Straßenreinigung gesäubert würden. Dem Ayuntamiento sei der Zustand bekannt, dennoch würde am Plan der 3-monatlichen Reinigung des Kinderspielplatzes festgehalten.  

Previous Umbaumaßnahmen am Strand von Las Teresitas
Next Wieder verstärkte seismische Aktivität auf El Hierro

Das könnte Ihnen auch gefallen

Deutscher Mountainbiker verunglückt

Ein 44-jähriger Deutscher erlitt heute beim Leuchtturm von Buenavista del Norte tiefe Schnittwunden und Verletzungen an den Gliedmaßen, nachdem er gegen 13:15 mit seinem Fahrrad gut 5 Meter abgestürzte, als

Kanarenregierung hebt Temperaturwarnung auf

[epe-red] Die Direktion für Sicherheit und Notfälle der kanarischen Regierung hat die Wetterwarnung wegen hoher Temperarturen beendet. AEMET meldet für den Inselnorden abwechselnde Bewölkung und für den Rest der Insel

Santa Cruz: Besucheranstrum auf Casino

Das wieder eröffnete Spielcasino im Hotel Mencey kann sich über zu wenig Arbeit nicht beklagen. 2500 Besucher pro Monat versuchen dort ihr Glück, so der Vizedirektor des einzigen Kasinos in

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar