Falsche Hunderte im Umlauf

Die Policia Nacional hat eine Warnung herausgegeben, dass zur Zeit viele Blüten im Nennwert von 100 Euro im Umlauf sind, die Blüten werden nun vor allem im Trubel des Karnevals in Umlauf gebracht, weil dort im Eifer des Gefechts nicht so genau hingeschaut wird, was einem in die Hand gedrückt wird. Händler und Gastwirte und natürlich auch die Kunden sollen auf jeden Fall genau kontrollieren, was ihnen als Wechselgeld ausgehändigt wird.

Previous Gehalt von Rajoy veröffentlicht
Next Kreislaufkollaps beim Bürgermeister von La Orotava

Das könnte Ihnen auch gefallen

Ausländische Ärzte verlassen die Kanaren

Gut 200 ausländische Ärzte, vor allem aus den südamerikanischen Ländern werden momentan nicht mehr weiter beschäftigt, da ihre Stellen von kanarischen Ärzten besetzt werden. Da die Ausbildung entweder nicht 100%

Drei Wanderer vor dem Calima „gerettet“

Das Zentrum zur Koordinierung von Rettungsmaßnahmen hat heute bekanntgegeben, dass gestern 3 Wanderer wegen Dehydration Hilfe geleistet werden musste. 2 Wanderer, die im Barranco Las Monas im Bereich Granadilla unterwegs

Körperbehinderte Frau auf Armas-Fähre vergessen

Eine zu 92% körperlich behinderte Frau hat gegen die Fährgesellschaft ARMAS Anzeige erstattet, weil sie nach dem Check-In keinerlei Hilfe bekam, um ihr Auto zu verlassen und so geschlagene drei

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar